Peinlich! Simon Cowells "Penis-Blitzer" bei "X Factor" sorgt für Wirbel

Twitter in Aufruhr: "Ist das dein Zeh oder dein Willy, der da rausguckt?"

Ähm, was ist denn DAS bitte?!? Dachte sich so mancher Zuschauer der letzten Episode der britischen Ausgabe von "X Factor", als da plötzlich etwas Hautfarbenes aus Simon Cowells, 56, Hose hervorlugte ... Etwa ein Penis-Blitzer des berühmten Jury-Mitglieds? Natürlich stand Twitter Kopf!

Fans: "Schön, mal wieder den 'kleinen Simon' zu sehen!"

So witzelten die Fans auf Twitter:

So schön, mal wieder den "kleinen Simon" zu sehen!

Hoffe, das ist dein Zeh, Simon ... Sonst seid ihr Juroren 2 Spice Girls und 1 Justin Bieber?

Als er sie bat, das Make-up abzulegen, warum hat sie Simon da nichts von seiner Kleiderpanne erzählt?

Ist das dein Zeh oder dein Willy, der da rausguckt, Simon?

 

Simon Cowell: "Es war mir super peinlich"

Was war passiert? Der 56-Jährige lümmelte - wie immer mega-lässig mit Sonnenbrille und weit aufgeknöpftem Hemd - mit seinen Gast-Juroren Emma Bunton und Mel B auf der Couch seiner Malibu-Villa, als plötzlich etwas im Schoß Cowells hervorblitzte, was man für sein bestes Stück halten konnte ... Doch Entwarnung: Es handelte sich NICHT um den "kleinen Simon" - der "X Factor"-Erfinder hatte lediglich seinen Fuß so ungünstig hochgelegt, dass man ihn durchaus mit seinem Penis verwechseln konnte.

Und was sagte Simon Cowell zu dem Malheur? 

Es war mir super peinlich, als ich es online gesehen habe. Aber es war nur mein Zeh!

Seht den vermeintlichen "Penis-Blitzer" von Simon Cowell hier im Video: