Sarah Lombardi spricht bei „Grill den Henssler“ über Trennung

Sarah ist ohne Pietro Lombardi zu Gast bei Steffen Henssler

Sarah Lombardi, 24, feiert ihr Comeback: Nicht etwa mit ihrem Ex Pietro Lombardi, sondern mit Steffen Henssler. Die Sängerin ist bereits zum 2. Mal zu Gast bei „Grill den Henssler“ und muss sich dieses Mal alleine am Herd beweisen und kommt beim Kochen ins Plaudern über ihre schwere Trennung

Sarah Lombardi alleine bei „Grill den Henssler“

Sarah Lombardi und Pietro Lombardi waren noch vor einigen Monaten als Paar bei „Grill den Henssler, doch nun hat sich die 24-Jährige vorgenommen Profi Steffen Henssler ganz alleine mit ihrem Hauptgang „Wolfsbarsch mit mediterranem Gemüse“ zu grillen.

Bei der Show nutzt Moderatorin Ruth Moschner die Gelegenheit und will wissen, ob die beiden bei ihrem letzten Auftritt alles nur gespielt haben oder damals doch noch ineinander verliebt waren.

Sarah Lombardi über Trennung: "Das war schon extrem"

Und wenn das Thema schon mal auf dem Tisch ist, fragt Ruth auch gleich nach der Trennung von Pietro.

Das war schon extrem. Aber ich bin jetzt gewappnet, für alles, was kommt. Ich bin noch jung und natürlich mache ich Fehler,

erklärt Lombardi.

Sarah erntet Lob

Bei „Grill den Henssler“ kann sie aber glänzen und wird von Koch-Profi Ralf Zacherl gelobt: „Sarah ist mein bestes Pferd im Stall.“

Wie sich Sarah schlägt, sehen die Zuschauer am 2. April, um 20.15 Uhr auf VOX. Ihr Ex Pietro Lombardi ist am 16. April in der Show zu Gast.