Sexy Neuzugang bei "GZSZ": Philipp Stehler spielt "Stefan Kracht"

Der Ex-"Bachelorette"-Kandidat übernimmt eine Gastrolle

Der Ex- Der Frauenschwarm übernimmt die Rolle des Der

Huch, was ist denn derzeit bei Deutschlands erfolgreichster Daily "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" los? Erst gestern erreichte uns die Nachricht, dass die Soap-Fans sich ab Januar auf Neuzugang Luise Schubert, 25, alias "Lotta Will" und damit auf eine Liebesgeschichte für "Tuner" alias Thomas Drechsel, 28, freuen dürfen, da gibt es heute bereits neue News, die vor allem die weiblichen Fans erfreuen dürften. Ex-"Bachelorette"-Hottie Philipp Stehler übernimmt eine Gastrolle bei der erfolgreichen Vorabendserie und spielt ab Februar "Stefan Kracht". Besonders das Leben einer Kiez-Bewohnerin wird von dem "GZSZ"-Neuling ziemlich durcheinander gebracht. Im Interview mit "RTL" spricht der Schauspieler über seine neue Rolle.

"Spannend und turbulent"

Mädels, aufgepasst! Schon bald gibt es etwas zu gucken: Ab dem 29. Februar 2016 ist Philipp Stehler bei der erfolgreichen Daily "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen und wird auf dem Berliner Kiez für einige Turbulenzen sorgen. "Stefan" ist der Ex-Freund einer ganz bestimmten "GZSZ"-Rolle. Von welcher genau, wird allerdings noch nicht verraten - nur so viel: Wir dürfen uns auf eine spannende Geschichte freuen:

Ich kann euch sagen, es wird eine sehr emotionale, spannende und turbulente Sache,

verrät Philipp.

"Bedenkzeit brauchte ich nicht"

Nach seinen TV-Erfahrungen bei der mittlerweile abgesetzten Reality-Serie "Berlin Models" und der Kuppelshow "Die Bachelorette", nimmt der ehemalige Polizist nun "GZSZ" ins Visier und freut sich nach eigenen Angaben riesig über sein Engagement.

Vor einiger Zeit habe ich mich dann bei der UFA vorgestellt und in deren Casting-Kartei registrieren lassen. Nun kam völlig unerwartet ein Anruf, ob ich Interesse hätte, eine Gastrolle bei 'GZSZ' zu übernehmen. Bedenkzeit brauchte ich hier nicht. Ich habe direkt zugesagt und freue mich darauf!,

freut sich der Schauspieler.

Neue Herausforderungen

Als Polizist arbeitet Philipp mittlerweile nicht mehr. Nach sieben Jahren gab er seinen Dienst bei der Bundespolizei auf, um sich neuen Herausforderungen stellen zu können. "GZSZ" sieht er dabei als riesige Chance:

GZSZ ist einfach 'Kult' und seit über 20 Jahren flimmert diese Daily über unsere Bildschirme! Das alleine ist schon der Wahnsinn - gerade heutzutage steht diese Serie für TV-Generationen wie ein Fels in der Brandung und unterhält weiter!

Philipp ist noch zu haben!

Über eine dauerhafte Rolle bei der erfolgreichen RTL-Serie würde sich nicht nur der Berliner selbst, sondern wohl vor allem auch seine weiblichen Fans freuen. Und wie Philipp im Interview verrät, gibt es einen weiteren Grund zur Freude: Der Hottie ist immer noch zu haben!

Im Privaten hat sich nicht viel geändert, ich bin immer noch Single und lebe in Berlin,

erklärt Philipp.

Wir sind gespannt, wessen "GZSZ"-Leben durch den smarten "Stefan" durcheinander gebracht wird.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten", immer montags bis freitags, 19.40 Uhr auf RTL.

Freut ihr euch auf Neuzugang Philipp Stehler als "Stefan Kracht"?

%
0
%
0