"Temptation Island VIP": "Das Experiment ist missglückt"

Trennungs-Schock bei Stephanie Schmitz & Julian Evangelos?

14.12.2020 09:32 Uhr

Eigentlich ist das "Love Island"-Traumpaar Stephanie Schmitz, 26, und Julian Evangelos, 28, ganz entspannt in das TV-Experiment "Temptation Island VIP" hineingegangen. Doch im Finale rollen nun dicke Tränen — ob sie die Show unterschätzt haben?

Große Wende bei "Temptation Island VIP"?

Nach drei Jahren haben Stephi Schmitz und Julian Evangelos ihre Beziehung der ultimativen Prüfung unterzogen: Zwei Wochen lang lebten sie getrennt auf "Tempation Island", wo zahlreiche Versuchungen auf das Paar lauerten. Zwar wurde im Verlauf der Sendung immer wieder deutlich, wie sehr sich die beiden lieben, doch gleichzeitig wurden auch große Streit-Themen in der Beziehung offen gelegt. Beispielsweise sind sich die YouTuber in Bezug auf Nachwuchs nicht ganz einig.

Gegen Ende des Experiments zeigte Julian außerdem immer mehr Interesse an den attraktiven Single-Damen in der Villa und ließ sich sogar zu einem Lap Dance hinreißen. Szenen, die seine Freundin beim großen Abschluss-Lagerfeuer sicher nicht gefallen werden.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

 

 

Julian Evangelos: "Dieses Experiment ist für mich persönlich missglückt"

Dennoch war die Freude bei beiden auf das Wiedersehen im Finale groß. Unter Tränen fielen sich Stephi und Julian in die Arme. Doch wenig später folgte dann der krasse Dämpfer:

Dieses Experiment ist für mich persönlich missglückt,

erklärt der 28-Jährige Moderatorin Angela Finger-Erben, 40.

Julian erklärt: "Das Letzte, was ich in dieser Sendung wollte, war Stephi durch irgendwas zu verletzten. Anscheinend habe ich sie verletzt." Was genau der Influencer meint und ob sich das Paar am Ende für oder gegen eine Trennung entscheidet, siehst du am kommenden Sonntag, 13. Dezember, ab 00:55 Uhr bei RTL oder schon jetzt bei TVNOW.

 

Glaubst du, Julian und Stephi werden sich trennen?

%
0
%
0