Fashion News: Kinder Couture & die neue Kampagne von s.Oliver

Was wir lieben, worüber wir sprechen

Alle Trend in einer Übersicht: Was wir lieben, worüber wir sprechen - breite Gürtel, Hemdblusenkleider, Shopper und vieles mehr.

★ Star-Trend: breite Gürtel

Im Sommer kommt kaum ein Promi mehr ohne breiten Taillengürtel aus – auch nicht Naomi Campbell. Warum? Der Hingucker sorgt für eine atemberaubende Taille und macht auch einfache Kleider blitzschnell partytauglich.

★ Runde Sache

1928 packte der Fein­täschner Martin Picard seine Musterkollektion auf den Gepäckträger seines Fahrrads und fuhr damit ins 16 Kilometer entfernte Offenbach. Die kam dort so gut an, dass seine Taschenfirma in diesem Jahr Jubiläum feiert – mit einer besonders edlen, limitierten Kollektion.

★ Enthüllung

„Real fashion for real people“ lautet das Motto der aktuellen Kampagne von s.Oliver. Nicht einfach Models, sondern interessante Persönlichkeiten wie die norddeutsche Rockband Stanfour präsentieren die aktuelle Kollektion. Unser Favorit: die
Hemdblusenkleider!

★ Kunst & Krokodil

Das schönste Geschenk zum 75. Geburtstag des Sportlabels ­Lacoste kommt von „Visionaire“: Das New Yorker Kunstmagazin ließ zwölf Stars wie Peter Lindbergh, Karl Lagerfeld, Michael Stipe von R.E.M. und Pedro Almodóvar Poloshirts designen.

★ Kinder-Couture

Modische Früherziehung von Helena Christensen: Für die dänische Kindermarke Name it entwarf das Model, selbst Mutter eines Sohnes, vier Kollektionen aus Bio-Baumwolle im 70er-Jahre-Look. Ab Herbst erhältlich!