INfashion Folge 16 - Magdalena Brzeska & Co. im Taschenfieber

Die Promis zeigen, was drin ist!

Mal ehrlich: Ohne Handtasche fühlen wir uns unterwegs doch ziemlich nackt, oder? Deswegen widmet sich die neue Folge INfashion in drei Teilen diesmal nur unserem Lieblingsthema (neben Schuhen natürlich)! Bei der Eröffnung des ECCO Pop-up-Stores in München sprach unsere Stil-Expertin Tanja Bülter (42) mit taschenverrückten Promis und guckte ihnen auch gleich noch in ihr Heiligstes. Was ist drin?

 

 

Auch Ex-Turnerin und Zweifachmama Magdalena Brzeska (36) absolvierte den Taschen-Check. Sie liebt die cleanen Looks der ECCO-Bags. Neben Clutches, Crossbody Bags und Business-Taschen hat es ihr besonders der Hobo-Style angetan. Die Form der Tasche hängt lässig in der Mitte durch und ist dabei noch ein wahres Raumwunder. „Wir sind sehr oft zu Wettkämpfen unterwegs, da müssen dann auch ein paar Unterlagen reinpassen.“

 

 

 

 

Schlüsselerlebnis

Vor allem für ihren ständigen Begleiter sollte aber genügend Platz in der Handtasche sein, bestimmt Magdalena und zaubert einen großen Parfum-Flakon hervor. In der Tasche von Radio-Moderatorin Verena Kerth (33) hat der Schlüssel einen festen Platz. Verständlich, wenn man erfährt, was ihr vor einigen Tagen passiert ist. „Nachdem ich mich letzte Woche aus der eigenen Wohnung ausgesperrt habe und die Feuerwehr kommen musste, ist der Schlüssel immer dabei“, verrät sie lachend.

 

 

 

 

Süße Taschen-Geheimnisse

Während Rebecca Mir (23) auf ihre Lieblingshand- und Lippencreme nicht verzichten kann, hat Model Alena Gerber (25) bei diesem Event nur Portemonnaie und Handy in ihrer kastenförmigen Business-Tasche. Ist die 25-Jährige sonst auch so zweckmäßig? Kaum zu glauben, immerhin ist das Erfolgs-Model jobbedingt ständig unterwegs. „Sonst ist bei mir auf jeden Fall mehr drin. Eine Handcreme, ein Lipgloss... und manchmal Zigaretten“, gibt sie zu. Ertappt!