Kris Jenner wieder Single: Trennung von Toyboy Corey Gamble

Er half ihr über ihr Ehe-Aus hinweg

Kris Jenner und Corey Gamble sind getrennt. Kris Jenner Davor war Kris Jenner mit Bruce Jenner verheiratet.

Kris Jenner, 59, ist nach einer kurzen Liaison mit dem 34-jährigen Corey Gamble wieder solo. Offenbar war er nur eine Ablenkung nach der Trennung von ihrem Ehemann Bruce Jenner.

Kim, Khloé und Co. empört

Die 59-Jährige sorgte bei ihren Kindern nicht für Begeisterung, als sie ihren neuen Freund vorstellte, der fast halb so alt war wie der „Momager“. Doch während Kim, Khloé und Co. nicht angetan von ihrem neuen Glück waren, plauderte ein Insider vor einiger Zeit gegenüber dem amerikanischen „OK! Magazin“ aus, dass es im Bett heiß hergehen soll zwischen den beiden.

Trostpflaster

Doch nun ist alles aus! Bereits seit ein paar Wochen sollen Kris und ihr Toyboy getrennte Wege gehen. Die Trennung war absehbar, wie ein Insider gegenüber „Radar Online“ verriet. Ihr junger Freund sei offensichtlich eine Ablenkung nach ihrem Ehe-Aus gewesen.

Keine Zeit für Liebeskummer

Doch Jenner soll mehr als gut mit dem Beziehungsende zurechtkommen - schließlich hat die sechsfache Mama auch ohne Mann an ihrer Seite jede Menge Abwechslung in ihrem Leben und gar keine Zeit Trübsal zu blasen.

Sieh dir hier Bruce Jenner im Video an!