Vibro-Ei im OK! Test: Sexuelle Höhepunkte via Fernbedienung

Prickelnde Moment überall und zu jeder Zeit

28.10.2020 08:45 Uhr

Immer mehr Frauen schwören auf sogenannte Vibro-Eier, die für neuen Schwung im Liebesleben sorgen. Wir haben das Vibro-Bullet von Best Mate getestet, das uns via Fernbedienung zum Höhepunkt bringen soll … 

Dieses Vibro-Ei sorgt überall und jederzeit für prickelnde Momente 

Der Klassiker unter den Sextoys ist ein Vibrator, der uns Ladies lustvolle Momente beschert. Auch mit einem sogenannten Vibro-Ei können wir unser Liebesleben aufpeppen. Besonders raffiniert ist das Vibro-Bullet von Best Mates, das über eine Fernbedienung gesteuert wird. Das macht das Toy besonders prickelnd und aufregend. 

Klein aber oho – so lässt sich das Vibro-Ei am besten beschreiben. Denn das Sextoy misst insgesamt 7,5 Zentimeter und hat einen Durchmesser von 2,8 Zentimeter. Dank der 7 kraftvollen Vibrationsmodi steht einem abwechslungsreichen Liebesspiel aber nichts mehr im Wege. Zudem punktet das Ei mit einem hübschen und verspielten roséfarbenen Design, was super-hochwertig aussieht. 

Damit du direkt loslegen kannst, wird das Vibro-Bullet mit Batterien geliefert. Ein weiterer Pluspunkt: Das Spielzeug für Erwachsene wird in einem diskreten Paket mit neutralem Absender geliefert. 


©privat

Hier kannst du das Vibro-Ei für ca. 49 Euro shoppen

Wie benutze ich das Vibro-Ei? 

Das Vibro-Bullet von Best Mates wird vaginal eingeführt. Fortgeschrittene können es auch anal einführen. Wichtig: Benutze es nur mit einem wasserbasierten Gleitgel. Silikonhaltige Gele können dem Silikon-Material schaden. Je nach Lust und Laune kannst du die 7 Vibrationsmodi testen – und das ganz bequem per Fernbedienung. Wenn du genug gespielt hast, kannst du das Toy ganz bequem mit dem elastischen Rückholband entfernen. 

 

 

 

Mehr zum Thema Sex & Liebe:

 

Was ist das Besondere am Vibro-Bullet?

Mit dem vibrierenden Ei kommt garantiert Schwung in dein Liebesleben. Das Sextoy kannst du nämlich ganz verrucht über alle und zu jeder Zeit tragen – ohne, dass deine Umgebung davon etwas mitbekommt. Daher eigentlich sich das Toy auch super für heiße Rollenspiele mit deinem Liebsten. Überlasse deinen Partner die Fernbedienung und er bestimmt per Knopfdruck, wann und wie lange du die Vibration zu spüren bekommst. 

Wie reinige ich das Sextoy? 

Nach dem Spaß ist vor dem Spaß! Deshalb solltest du das Sexspielzeug jedes Mal nach der Benutzung unter fließendem Wasser mit milder Seife reinigen. Aber Vorsicht! Pass auf, dass kein Wasser ins Batteriefach gelangt. Für eine besondere Pflege kannst du auch auf einen speziellen Toycleaner zurückgreifen. 

Diese Sextoys sorgen ebenfalls für lustvolle Momente:

1. lamoro "Liebeskugeln mit Fernbedienung", hier für ca. 27 Euro shoppen
2. SVAKOM ELMER "Kabelloses Vibrationsei", hier für ca. 36 Euro shoppen

Hast du schon Erfahrung mit Sextoys?

%
0
%
0

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen