Exklusiv
Nicolas Puschmann: Das sind seine Festival-Tipps

Nicolas Puschmann: Das sind seine Festival-Tipps

Welche Sachen braucht man eigentlich wirklich für das ultimative Festivalerlebnis? OKmag.de hat auf dem Airbeat One bei Nicolas Puschmann, 31, nachgefragt.

© IMAGO / Gartner
Nicolas Puschmann ist ein großer Festival-Fan.

Nicolas Puschmann: Große Auswahl

In der ersten Staffel von "Prince Charming" fand Nicolas Puschmann zwar einen Mann, doch Anfang 2021 folgte die Trennung. Seither ist er offiziell Single und könnte sich mittlerweile wieder eine neue Beziehung vorstellen. Dabei ist ihm auch egal, wo er auf seinen Mister Right treffen wird. Im Interview mit OKmag.de offenbarte er nach seinem Einkauf in der LIDL-Festival-Filiale auf dem Airbeat One, ob solche Veranstaltungen sich besser als TV-Shows zum Flirten und Kennenlernen eignen.

Ich meine, im Fernsehen hatte ich 20 Männer zur Auswahl und hier auf dem AirbeatOne-Festival habe ich glaube 65.000 – Das spricht dann ja schon für sich und zeigt, wo ich auf jeden Fall mehr Chancen habe,

erklärt er lachend. Für ihn komme es dabei vor allem darauf an, dass man mit sich selbst im reinen ist. Sollte ihm dann jemand interessantes begegnen, würde er auch seine Telefonnummer herausrücken.

Must-haves fürs Festival

Abgesehen von anderen (flirtwilligen) Gästen gibt es aber noch einige andere Dinge, die für den TV-Star zu einer guten Festival-Erfahrung gehören:

Bei einem Festival darf für mich nicht fehlen: Ein richtig geiles Outfit, die richtige Camping-Ausrüstung - am liebsten so ein Truck, wo du oben so eine Plane auf dem Dach hast und du deine Sitze rausstellen kannst, einen richtig schönen Grill, vor allem auch eine richtig schöne laute Musikbox und natürlich genügend Getränke. Ein bisschen Essen darf aber auch dabei sein.

Dabei muss es für Nicolas auch gar nicht teuer sein. Der 31-Jährige geht nämlich nicht nur auf dem Festival-Gelände gerne zu LIDL, um sich mit den wichtigsten Sachen einzudecken.

Ich gehe privat auch sehr gerne im Discounter einkaufen, weil es meinen Lieblingschampagner zum Beispiel nur beim Discounter gibt. Genauso wie den Gin. Oftmals vergessen die Leute, dass auch das gute Zeug im Discounter stecken kann,

verrät er.

Einen prickelnden Champagner gibt es zum Beispiel auch hier für ca. 30 Euro und einen köstlichen Gin gibt es zum Beispiel hier für ca. 22 Euro.

Party-Erprobt

Für den Fall, dass er etwas zu viel von seinen Lieblingsspirituosen getrunken hat, hat der einstige "Let's Dance"-Teilnehmer ein unschlagbares Mittel:

Gegen Kater empfehle ich Elotrans. Das sollte man immer dabei haben und natürlich die gute, alte bewerte Kopfschmerztablette.

Ganz hart gesonnenen Leuten rät er sogar dazu, wieder zum Glas zu greifen.

Oder am nächsten Tag einfach mit einem Bierchen weitermachen. Dem Kater mit einer Konterbier entgegenstrecken, indem man einfach da weiter macht, wo man aufgehört hat. Das hilft tatsächlich,

so sein Versprechen.

Elektrolyte von Elotrans und Kopfschmerztabletten gibt es zum Beispiel in der Apotheke und gutes Bier für ca. 20 Euro gibt es zum Beispiel hier.

Verwendete Quellen: eigenes Interview

Lade weitere Inhalte ...