Panagiota Petridou: Was läuft da mit dem Henssler?

Flirt-Alarm in der Koch-Show

“Du bist so unfassbar stark“, säuselt die Auto Kennerin Panagiota Petridou, 35, schmiegt sich in seine Arme und schaut Steffen Henssler, 42, in die Augen.
 

Später tanzte die schöne Griechin sogar mit ihm zwischen den Kochtöpfen! Ja, bei "Grill den Henssler" (Vox, 20.15 Uhr) ging es richtig heiß her…

Mit Schmeicheleien und Vino überzeugte die Griechin

Mit Schmeicheleien und reichlich Vino versuchte sich die Moderatorin ("Biete Rostlaube, suche Traumauto") in das Herz des Star-Kochs zu brutzeln.
Auch Sängerin Sabrina Setlur, 40, und Musiker Gregor Meyle, 36, versuchten den Henssler mit ihren Koch-Künsten zu begeistern. Doch gegen Panagiota verblassten die anderen Teilnehmer. Zumindest was ihre Präsenz betraf…

"Sie ist voll wie ne Amsel"

Die schöne Griechin flösste dem Koch immer weder Wein nach und kippte ihren in den Abfluss. "Sie ist voll wie ne Amsel“, kommentierte Henssler, während Panagiota nach einer Flasche lallte. Doch von wegen: „Ich habe ihn abgelenkt. Ich wollte Sabrina unterstützen, dass wir das Hauptgericht gewinnen und das ist dann etwas eskaliert. Wir haben ein Gläschen Wein getrunken zusammen und dann wurde er auf einmal hübsch", erklärt die TV-Lady ihre Strategie.

Und das Ablenkungsmanöver hat funktioniert. Am Ende gewann Sabrina Setlur gegen den Star-Koch. Was Frauen-Power so bewirken kann!