Andrej Mangold & Lisha: Eklat im Dschungelcamp?

Andrej Mangold & Lisha: Dschungelcamp-Eklat wegen "Sommerhaus"-Zoff?

Na, das kann ja was werden: Andrej Mangold, 35, und Lisha, 36, sollen im Dschungelcamp 2023 erneut aufeinandertreffen. Dabei haben die beiden möglicherweise noch eine Rechnung auf ...

Dschungelcamp 2023: Erste Kandidaten enthüllt

Damit hätte wohl niemand gerechnet: Obwohl es bis zum TV-Start der neuen Dschungelcamp-Staffel noch eine Weile hin ist, sollen schon jetzt die ersten Kandidaten bekannt sein. Die "Bild" enthüllte vor Kurzem, dass Andrej Mangold, Twenty4Tim und Lucas Cordalis in den australischen Busch ziehen sollen. Doch damit nicht genug: Vor Kurzem will die Zeitung dann auch drei weitere Kandidatinnen erfahren haben - nämlich Yeliz Koc, Djamila Rower und Lisha!

Eigentlich eine hochkarätige Promi-Mischung, wäre da nicht noch die ein oder andere Vorgeschichte, die so manche Kandidaten miteinander verbindet. Denn: Lisha und Andrej Mangold lernten sich 2020 während ihrer "Sommerhaus der Stars"-Teilnahme kennen. Anfangs verstanden sich die beiden auch blendend, Lisha und Lou stärkten Andrej und Ex-Freundin Jenny Lange im Zoff mit Eva Benetatou stets den Rücken.

Andrej Mangold & Lisha: Konfrontation im Dschungel?

Doch beim großen "Sommerhaus"-Wiedersehen kam dann die überraschende Wende, als sich Lisha im TV gegen Andrej Mangold stellte und erklärte, sich ebenfalls von dem Ex-Bachelor manipuliert zu fühlen. Wie es damals zu der Wende kam? Unklar! Der ehemalige Bachelor erklärte damals via Instagram:

Ich wurde mehrfach ignoriert und dann habe ich gehört, dass sie sich mit Eva ausgesprochen und vertragen haben – und mir den Rücken gekehrt haben.

Und weiter: "Ich weiß auch, dass sie wohl noch andere krumme Dinge mit anderen ehemaligen 'Sommerhaus'-Teilnehmern abgezogen haben. Sehr seltsam das ganze Verhalten." Das wollten Lisha und ihr Mann Lou damals natürlich nicht auf sich sitzen lassen und schossen kurzerhand zurück:

Überlegen wir mal ... In der Zeit, wo jemand in einem Format ist, welches wir abgesagt haben, waren wir bei 'Tutorial Champs', 'Hot oder Schrott', zweimal 'Goodbye Deutschland', fünfmal 'Guten Morgen Deutschland', fünfmal bei "RTL explosiv", zwölf Artikel in den Medien. Ich glaube, wir brauchen niemanden, um im Gespräch zu bleiben. Das ist immer der 'Random-Satz', wenn ein Mensch nicht weiter weiß. Ich denke eher umgekehrt, denn wir haben vier Interview-Anfragen zu jemandem abgesagt, während ein anderer die Chance nutzt für einen Beitrag mehr. Wenn ich Aufmerksamkeit wollen würde, könnte ich jemanden in zwei Minuten nur mit der Wahrheit für immer begraben.

Ob die beiden ihren "Sommerhaus"-Zoff im Dschungelcamp vielleicht fortsetzen werden? Oder kommt es vielleicht zur Aussprache zwischen Andrej Mangold und Lisha? Unklar, doch die 36-Jährige ist dafür bekannt, mit ihrer Meinung nicht hinterm Berg zu halten, also dürfte es vor allem spannend werden!

Alle Dschungelcamp-Staffeln kannst du dir jederzeit bei RTL+ ansehen.

Verwendete Quellen: RTL, Instagram, Bild

Lade weitere Inhalte ...