Die Wollnys: Familien-Drama hinter den Kulissen?

Die Wollnys: Familien-Drama hinter den Kulissen? - Dieses Detail sorgt für Aufregung

In der aktuellen Folge von "Die Wollnys" planen Peter, 28, und Sarafina, 26, wem sie ihre Zwillinge im Fall der Fälle am ehesten anvertrauen würden, denn genau die Personen sollen auch Taufpaten der kleinen Jungs werden. Dabei wirft ein Detail allerdings Fragen auf. 
  • In der aktuellen Folge von "Die Wollnys" planen Sarafina und Peter die Taufe ihrer Zwillinge

  • Ein Detail bereitet den Zuschauern allerdings Sorgen

  • Ist die Familie etwa zerstritten?

Die Wollnys: Großer Schritt im Leben der Zwillinge

Am 06. November letzten Jahres feierten die Wollnys ein schönes Event. Die im Mai geborenen Babys von Sarafina und Peter wurden getauft. Anlässlich dieser schönen Veranstaltung ließen sich die Reality-Stars nicht lumpen und feierten ein rauschendes Fest, bei dem es an nichts fehlte. In ihrer Instagram-Story ließ die stolze Mama ihre Follower an der Feierlichkeit teilhaben und führte ihre Fans in einem kurzen Clip durch den hübsch geschmückten Festsaal. Auch für das leibliche Wohl der Tauf-Gäste war gesorgt. 

Danach widmete Sarafina noch schöne Zeilen auf Instagram an ihren Ehemann Peter:

Du bist der beste Papa, für unser Glück haben wir gekämpft und sind dadurch immer stärker geworden. Ich weiß das ich mich immer auf dich verlassen kann.

Vermutlich können die Fans der Großfamilie die Taufe auch im TV verfolgen. In der aktuellen Folgen von "Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie" sieht man jedenfalls schon mal, wie viel Mühe sich Sarafina und Peter bei den Vorbereitungen geben. 

Die Wollnys: Das sind die Taufpaten von Emory und Casey

Die jungen Eltern haben sich darauf geeinigt, dass jeder der zwei Jungs drei Taufpaten bekommen soll. Um die schöne Botschaft zu vermitteln, basteln Sarafina und Peter Fotoalben für die zukünftigen Paten. Dann trommeln sie die Familie zusammen, mit dabei sind auch die Freunde Sari und Kevin, die schon vorab wusste, dass sie die Patenschaft für die Zwillinge übernehmen sollen. 

Und dann folgt ein echter Gänsehautmoment bei den Wollnys. Sarafina überreicht ihren Schwestern Sylvana, Loredana, Estefanie und Sarah-Jane, die nur per Videotelefonat dabei sein kann, die Fotoalben. Als die Mädels ihre Alben aufschlagen, können sie es kaum glauben."Willst du meine Patentante werden?" ziert die erste Seite jedes Albums – und alle sind sichtlich sprachlos. Der 19-jährigen Estefania schießen sogar sofort Tränen in die Augen. 

Doch aufmerksamen Zuschauern dürfte aufgefallen sein, dass zwei Schwestern leer ausgehen. Calantha und Lavinia haben kein Album erhalten und werden auch nicht Paten der kleinen Zwillinge. Bedeutet das etwa, dass die Familie zerstritten ist? Die Fans der Großfamilie vermuteten schon länger, dass zumindest Calantha aktuell nicht viel Zeit mit ihrer Familie verbringt. Auch ihre Tochter Cataleya sieht man vermehrt an der Seite von Oma Silvia.

Du kannst von den Wollnys nicht genug bekommen? Die neuen Folgen von "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" laufen immer mittwochs um 20:15 Uhr auf RTLZWEI und jederzeit bei RTL+.

Verwendete Quellen: RTLZWEI, Instagram

Lade weitere Inhalte ...