Dschungelcamp: Fans in Sorge um Gina-Lisa Lohfink - "Ganz schlimm anzusehen"

Dschungelcamp: Fans in Sorge um Gina-Lisa Lohfink - "Ganz schlimm anzusehen" - Das Reality-Girl war bei "Die Stunde danach" zu Gast

Was war mit Gina-Lisa Lohfink, 35, los? Diese Frage stellen sich die Dschungelcamp-Fans nach der gestrigen "Die Stunde danach" (26. Januar) - und erheben Vorwürfe gegen RTL. 
  • Täglich läuft nach dem Dschungelcamp "Die Stunde danach" im TV
  • In der Ausgabe vom 26. Januar war unter anderem auch Gina-Lisa Lohfink zu Gast
  • Doch der Auftritt der 35-Jährigen beunruhigt die Fans

Dschungelcamp: "Die Stunde danach" sorgt für Gesprächsstoff

Viel mehr als die gestrige Dschungelcamp-Folge an sich sorgt heute der Auftritt einer Ex-Camp-Bewohnerin bei “Die Stunde danach” für Diskussionen im Netz. Zu Gast war bei Olivia Jones und Angela Finger-Erben nämlich unter anderem auch Gina-Lisa Lohfink, die 2017 ebenfalls an dem Reality-Format teilnahm und deshalb das Geschehen von Tag 6 einordnen sollte.

Doch in den Augen vieler Dschungelcamp-Zuschauer lief der TV-Auftritt von Gina-Lisa Lohfink anders als gedacht - und sorgt damit heute für reichlich Gesprächsstoff.

Dschungelcamp: Fans in Sorge um Gina-Lisa Lohfink

Der Grund? Gina-Lisa Lohfink soll laut einiger Zuschauer einen verwirrten Eindruck gemacht haben, zudem fiel sie den übrigen Show-Gästen offenbar oftmals ins Wort, was auch Moderatorin Angela Finger-Erben schon relativ früh auffiel. Als der Zoff zwischen Anouschka Renzi und Tina Ruland noch einmal gezeigt wurde, redete die 35-Jährige regelmäßig dazwischen: “Du hast wirklich sehr viel geredet die ganze Zeit, Gina-Lisa”, stellte Angela Finger-Erben fest.

Für die Dschungelcamp-Fans ist dieser Auftritt offenbar besorgniserregend, wie eine Vielzahl der Kommentare bei Instagram und Twitter zeigt. Die User erheben schwere Vorwürfe, dass RTL nicht eingeschritten ist:

Holt Gina-Lisa aus dem Studio!!!

Irgendjemand sollte sich um Gina-Lisa kümmern.

Uff, Gina-Lisa tut mir schon fast leid. Ist ganz schwer mit anzusehen. Wie sie ständig reinredet, die Gestik …

Die Stunde danach wird heute nicht geguckt, Gina ist ja voll überdreht. Holla

Was ist denn mit Gina-Lisa los?

Die Stunde danach ist heute sehr unangenehm/anstrengend zu sehen. RTL hätte Gina-Lisa so nicht auf Sendung schicken sollen.

Oh Gott, was isr denn mit Gina-Lisa los? Das ist ja nicht mit anzusehen. Nehmt sie aus dem Studio! Das ist ja nicht zu ertragen. Oh, zu heftig, RTL!

Warum wird Gina-Lisa immer noch eingeladen?

So und ähnlich lauten die Kommentare auf dem offiziellen Instagram-Account von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Gina-Lisa Lohfink hat sich bislang nicht selbst zu der Sorge der Dschungelcamp-Fans geäußert.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" läuft täglich auf RTL und anschließend bei RTL+.

Verwendete Quellen: RTL, Instagram

Lade weitere Inhalte ...