Dschungelcamp: Harald Glööckler früher und heute - Die Verwandlung des Modedesigners

Dschungelcamp: Harald Glööckler früher und heute - Die Verwandlung des Modedesigners - So krass hat sich der Designer verändert

Harald Glööckler, 56, ist Modedesigner der Extraklasse – sein Aussehen polarisiert und steht für viel Glitzer und einen pompösen Stil. Doch weißt du, wie er vor 20 Jahren aussah?

Dschungelcamp-Star Harald Glööckler: So krass hat er sich verändert

Aktuell befindet sich Harald Glööckler im Dschungelcamp. Der 56-Jährige polarisiert seit Jahren mit seinem Aussehen. Zu seinem Markenzeichen zählen: Glitzer, schrille Farben, Haarverdichtung, Hyaluron, Botox und Permanent-Make-Up. Der Designer möchte gerne auffallen und das gelingt ihm sehr gut.

Seit 20 Jahren lässt er Beauty-Eingriffe zu. Dass er seither eine optische Verwandlung durchlebt hat, ist also nicht mehr verwunderlich. In der Bildergalerie erfährst du, wie Harald Glööckler noch vor 20 Jahren ausgesehen hat und wie stark er sich über die Jahre optisch verändern ließ.

Harald Glööckler: Welche Beauty-OPs hat er hinter sich?

Harald Glööckler steht zu seinen Beauty-Eingriffen und spricht offen darüber. Dass der Modeschöpfer bereits mit sechs Jahren den Wunsch hatte, sein Gesicht operieren zu lassen, erwähnte er in einem Interview mit "t-online" ganz offen. Die erste OP durchzog Harald Glööckler mit seiner Volljährigkeit. 

Mit 18 Jahren ließ er sich die Augenbrauen höher setzen. Danach folgten viele weitere Operationen und Eingriffe. Botox, Hyaluron und Gesichtsbehaarung. Der bunte Paradiesvogel ließ sich seinen Bart und seine Kopfhaare auffüllen. Die Lippen wurden mit Permanent Make-up ausgefüllt, genauso wie der Eyeliner und Lidschatten, der mithilfe von Permanent Make-up nachgezeichnet wurde.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" läuft täglich auf RTL und jederzeit bei RTL+.

Verwendete Quellen: glomex.de

Dieser Artikel ist ursprünglich auf jolie.de erschienen

Lade weitere Inhalte ...