Busenblitzer im GNTM-Finale - Jolina zieht blank!

Die Kamera filmte hinter den Kulissen - als die 17-Jährige gerade ihr Kleid auszog...

Unfreiwilliger Busenblitzer: Leider wurde Jolina Fust dabei gefilmt, als sie sich gerade umzog Jolina auf dem Laufsteg Die 17-Jährige wurde Zweite Heidi Klum mit Jolina Die 17-Jährige vor dem Finale

Oh weh! Jolina Fust erlebte im gestrigen "GNTM"-Finale DEN Alptraum vieler Models: Vor 15.000 Zuschauer und Millionen Zuschauern wurde die 17-Jährige beim Umziehen gefilmt. Ein Busenblitzer live im TV - peinlich!

Ob das so geplant war?

Beim Live-Walk drehten die ProSieben-Kameras nicht nur die Finalistinnen auf dem Catwalk, sondern filmten auch hinter den Kulissen.

Umziehen unter Stress

Dort ging es drunter und drüber: Jolina und Stefanie, 17, mussten sich unter großem Zeitdruck umziehen.

So kam es, dass Jolina plötzlich barbusig dastand - gefilmt von der Live-Kamera! Zwar verdeckten Pasties die Brustwarzen der 17-Jährigen, aber die wollte dem Publikum bestimmt trotzdem keinen Busenblitzer präsentieren...

Eilig wurde auf eine andere Kamera umgeschaltet, als die Regie das Malheur bemerkte. Doch zu spät!

Nackte Brüste gab es im Finale von "Germany's next Topmodel" zuletzt letztes Jahr - allerdings geplant eingesetzt von Femen-Aktivistinnen, die die Bühne stürmten...