Joey Kelly: Schock-Enthüllung über die "Kelly Family"

Joey Kelly: Schock-Enthüllung über die "Kelly Family" - Krasses Familiengeheimnis

In der Kelly Family gab es ein gut gehütetes Geheimnis. Dieses hat Joey Kelly, 49, nun im TV enthüllt. Nicht alle seine Geschwister haben dieselbe Mutter.
  • Joey Kelly war zu Gast in der "NDR-Talk Show"
  • Dort hat er über ein Thema gesprochen, das im Hause Kelly lange totgeschwiegen wurde
  • Sein Vater Dan war schon einmal verheiratet

"The Kelly Family": Komplizierte Familiengeschichte

Die Geschichte der "Kelly Family" ist alles andere als einfach. Vater Dan Kelly galt als schwierige Persönlichkeit, nach seinem Tod haben sich dazu auch einige seine Kinder geäußert. Wie kompliziert die Familienhistorie der Kellys wirklich ist, hat Joey Kelly nun als Gast in der "NDR-Talk-Show" enthüllt. In der Sendung erklärte er, dass nicht alle seine Geschwister dieselbe Mutter haben.

Bevor Dan Kelly mit Barbara-Ann Suokko (†36) zusammenkam, war er nämlich schon einmal verheiratet. Aus der Ehe mit seiner ersten Frau Janice sind die beiden bereits verstorbenen Geschwister Patricia (†1) und Daniel (†59) sowie Caroline, Kathy und Paul hervorgegangen. Das Paar zog im Jahr 1966 mit vier Kindern nach Spanien. Dort verliebte sich Dan in seine Hausangestellte Barbara-Ann. Während er noch mit Janice verhairatet war, wurde sie schwanger und brachte ihren gemeinsamen Sohn John zur Welt, zwei Jahre später folgte Patricia Kelly. Erst nach ihrer Geburt ließ sich Dan von seiner ersten Frau scheiden und heiratete Barbara. 

Von all dem haben die Kinder aber offenbar lange gar nichts gewusst.

Joey Kelly: "Das war ein Thema, über das redet man nicht"

"Ich bin erst mit 13 Jahren von meinem Cousin aufgeklärt worden, dass meine vier älteren Geschwister nicht von meiner Mutter kamen", gestand Joey Kelly in der Sendung. Seine Schwester Patricia Kelly habe es sogar erst mit 25 Jahren erfahren. Mit seinem Vater habe er bis zu seinem Tod nie persönlich über dessen erste Frau gesprochen.

Das war ein Thema, über das redet man nicht.

Es habe im Hause Kelly "quasi nicht existiert."

Quelle: Bunte, Wikipedia

Lade weitere Inhalte ...