Laura Müller: Also doch! Nackt im Netz

Laura Müller: Also doch! Nackt im Netz - DAS postete sie jetzt auf OnlyFans

Laura Müller, 21, sorgte mit ihren OnlyFans-Posts bisher nur mäßig für Begeisterung. Doch jetzt scheinen die Follower endlich das zu bekommen, worauf sie so lange gewartet haben.
  • Laura Müller und Michael Wendler posteten auf OnlyFans anstatt erotischen Bildern bisher vor allem Protzvideos des Luxus-Adventskalenders
  • Dafür zahlen ihre Follower rund 30 Euro im Monat, obwohl diese eigentlich andere Aufnahmen erwartet hatten
  • Nun teilt Laura dort das erste Nacktbild

Laura Müller: Auf Adventskalender-Aufnahmen folgt Nacktfoto

Als das Skandal-Paar Laura Müller und Michael Wendler im November bekannt gab, nun auch auf der Erotik-Plattform OnlyFans aktiv zu sein, erwarteten viele dort heiße Aufnahmen. Immerhin zog sich Laura schon für den "Playboy" aus und dem Schlagersänger, dem seit seinem Exkurs in die Veschwörungstheoretiker-Ecke nachgesagt wird, er sei durch fehlende Aufträge insolvent, dürfte jede Einnahmequelle recht sein. Bei den rund 30 Euro, welche die zwei monatlich von ihren Followern verlangen, um die Beiträge auf OnlyFans zu sehen, dürfte das auch funktionieren.

Doch die gute Laune war nur von kurzer Dauer, denn die zahlenden Fans waren mehr als enttäuscht von den Adventskalender-Videos, die Laura statt erotischen Posts teilte. Nach der Abzocker-Masche sprachen viele darüber, ihr Abo zu kündigen. So hatten sich die Wendlers, wie sie sich auf der Plattform nennen, das Ganze bestimmt nicht vorgestellt. Die Androhungen der Fans scheinen sie jedoch ernst zu nehmen, denn jetzt gibt es tatsächlich das erste Nacktbild von Laura.

Laura Müller:

Vorbehalten ist das jedoch tatsächlich nur den zahlenden Followern, denn Laura und Michael drohten all denen, die ihre Beiträge von der Plattform öffentlich teilen, mit ihren Anwälten. Und so gibt es die Aufnahme nur gegen Bezahlung zu sehen: Laura, die in lasziver Pose auf der Wendlerschen Couch im Pool-Bereich lümmelt. Verträumt kuschelt die einst erfolgreiche Influencerin mit geschlossenen Augen in den Kissen. Wenngleich sie auch keine Kleidung trägt, die intimen Bereiche der Brünetten sind jedoch verdeckt. Dazu schreibt sie:

Wie versprochen mein heißes Foto für euch.

Es ist nach einem Foto, welches das Paar unbedeckt unter einer Bettdecke kuschelnd zeigt, das erste Bild, das den Fans mehr verspricht. Doch so erotisch wie die meisten anderen sich auf der Plattform präsentieren, wird es bei Laura und dem Wendler nicht werden. Denn dieser stellte bereits klar:

Wer glaubt, wir machen hier Live-Sex auf 'OnlyFans', der kennt uns nicht. Es wird ab und zu mal ein paar erotische Fotos geben.

Eines davon soll die Fans nun zufriedenstellen, doch ob das ausreicht? Eventuell müssen da in Zukunft noch so einige erotische Fotos folgen, bevor die Abonnenten doch abspringen...

Verwendete Quellen: Promiflash, InTouch

Lade weitere Inhalte ...