Laura Müller: Fliegt die Ehe-Lüge um Michael Wendler auf?

Laura Müller: Fliegt die Ehe-Lüge um Michael Wendler jetzt auf?

Erstmals sprechen Angehörige darüber, was sie wirklich über die Beziehung von Laura Müller, 22, und Michael Wendler, 50, denken.

Laura Müller: Jetzt spricht ihre Mutter

Sie bekam einen Ehemann – und verlor dafür alle anderen: Seit sie Michael Wendler im Juni 2020 das Ja- Wort gab, ist bei Laura Müller nichts mehr, wie es war. In einer Nacht- und Nebel- Aktion verschleppte der Sänger sie noch im gleichen Jahr in die USA und isolierte sie von Freunden und Familie. Selbst zu ihrem Vater Klaus und dessen Lebensgefährtin Gaby scheint Laura keinen Kontakt mehr zu haben – dabei hatten die beiden sie zu Beginn noch bei ihrem neuen Leben in Amerika unterstützt.

Die Zeiten sind wohl vorbei. Und jetzt meldete sich sogar Lauras Mutter erstmals zu Wort – auch sie scheint keinen Kontakt zu ihrer Tochter zu haben! Von "Bild" auf die 22-Jährige angesprochen, meinte sie nur: "Ach nee. Dazu will ich lieber nichts sagen."

Michael Wendler: Harte Vorwürfe

Kein Wunder – sie kann schließlich nur tatenlos dabei zusehen, wie ihre Tochter immer weiter abstürzt. Seit einiger Zeit verdient Laura ihr Geld mit erotischen Schnappschüssen auf der Plattform OnlyFans. Die beinahe hüllenlosen Bilder werden natürlich vom Wendler geknipst – der Laura in den Augen vieler durchweg manipuliert und als Geldmaschine nutzt.Lisan, eine ehemalige Mitschülerin Lauras, findet deutliche Worte:

Anfangs fand ich ihren Aufstieg an Wendlers Seite zum It-Girl toll. Jetzt sieht es eher nach Zuhälter als nach liebendem Ehemann aus.

Laura Müller: "Dort hat sie den Wendler angehimmelt"

Julia, die ebenfalls dieselbe Schule besuchte, findet Lauras Nackedei-Aufnahmen "einfach nur peinlich". Doch Laura bekommt von alldem wahrscheinlich nichts mit – schließlich hört sie seit Jahren nur auf den Wendler.

Der trat nämlich sehr viel früher in ihr Leben, als die beiden immer behaupten! Laura war gerade einmal zarte 16 Jahre alt, als sich die beiden im Juni 2017 bei einer Schlagerparty in ihrer Heimat Stendal kennenlernten. Sie war schon immer ein Fan von dem Sänger, hatte durch ihren Vater Zutritt zum Backstagebereich.

"Dort hat sie den Wendler angehimmelt", erzählt Fotograf Roberto Abramowski, der an jenem schicksalsträchtigen Abend dabei war. "Sie trug ein weinrotes Stretch-Oberteil, hatte sich mit Lippenstift und Nagellack im passenden Farbton hübsch gemacht." Eine Teenagerin also, die unbedingt Promi-Kontakt haben wollte. Gut vorstellbar, dass die blutjunge Laura damals leicht zu beeindrucken und manipulieren war – was der Wendler sich womöglich zunutze machte.

Laura Müller: Es gibt keinen Ausweg

Nur drei Jahre und neun Tage nach dem ersten gemeinsamen Abend in Stendal heirateten die beiden. Ob Laura da schon ahnte, was bald auf sie zukommen würde? Für sie scheint es jedenfalls keinen Weg zurück mehr zu geben. Wie auch – ohne Freunde, Familie und ohne Ausbildung?!

Text aus der aktuellen IN-Printausgabe von: JL

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen IN – Jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Lade weitere Inhalte ...