Queensberry-Gabby: Sido hat nicht nur sie betrogen

Sie dachte, sie wäre die Einzige

Queensberry-Sängerin Gabby (Gabriella de Almeida Rinne) Hat er es faustdick hinter den Ohren? Rapper Sido Rapper Sido Die Queensberry-Schönheit Gabby dachte, sie sei Sidos neue Freundin

Immer mehr pikante Details über Sido kommen ans Tageslicht: Wie OK! in der morgigen Ausgabe exklusiv berichtet, ist die Queensberry-Sängerin Gabby nicht die Einzige, die sich von dem Rapper hintergangen fühlt. 

Liebeswirrwarr rund um Sido, 31: Nicht nur Queensberry-Sängerin Gabriella De Almeida Rinne, kurz Gabby, 23, fühlt sich von dem beliebten Rapper hinters Licht geführt. Jetzt kommt raus: Sido soll noch mehr Affären gehabt haben!

Der Reihe nach: Anfang Mai war ans Licht gekommen, dass Sido sich von seiner Verlobten Doreen Steinert, 26, getrennt hatte. Sieben Jahre lang waren sie ein Herz und eine Seele.

Die Fans reagierten geschockt - und Gerüchte kochten hoch, die Queensberry-Sängerin Gabby, 23, könnte der Trennungsgrund sein.

Doch nur einen Tag später wurde der 31-Jährige händchenhaltend mit "Hammerbraut" Charlotte Engelhardt gesichtet. Und tatsächlich: Sido bestätigte die Liebe zu der Moderatorin! Die Spekulationen um Gabby hingegen dementierte er entschieden: "Da ist überhaupt nichts dran", stellte er damals gegenüber der "Bild"-Zeitung klar.

Aber sagt Sido die Wahrheit? Denn wie Gabby der OK! exklusiv erzählte, dachte die Sängerin, sie wäre Sidos neue Freundin. Die Nachricht über Charlotte sei "ein Schlag ins Gesicht" für sie gewesen.

Aber die Story von Gabby wird noch heftiger: Angeblich ist sie nicht die Einzige, mit der Sido etwas laufen hatte ...

Wie Sido allen etwas vorgemacht haben soll, lesen Sie morgen, 24. Mai, in der neuen Ausgabe von OK!, die im Handel erscheint.