Lost-Star Dominic Monaghan - Matthew Fox schlägt Frauen

Er lästert über Twitter

"Lost"-Star Dominic Monaghan lästert auf Twitter über seinen ehemaligen Kollegen Matthew Fox - und behauptet, er würde Frauen schlagen. Fox hatte in den vergangenen Monaten Ärger mit der Polizei - auch, weil er angeblich eine Busfahrerin schlug.

Für Schauspieler Dominic Monaghan könnten seine letzten Tweets böse Konsequenzen haben. Der 35-Jährige beschuldigt dort nämlich seinen ehemaligen "Lost"-Kollegen Matthew Fox, er würde "häufiger" Frauen schlagen.

Diese Aussage ist besonders brisant, da Matthew in letzter Zeit in dieser Hinsicht negativ auffiel. Zunächst soll er betrunken eine Busfahrerin geschlagen haben und im vergangenen Monat wurde erneut wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen.

Auf Twitter bat ein Fan Monaghan, er solle Fox überreden, sich einen Twitter-Account zuzulegen. Monaghans Antwort:

"Er schlägt Frauen. Nein Danke." Daraufhin bezieht sich der Fan auf die Geschehnisse und schreibt in Großbuchstaben:

"Ich weiß, dass es ein Fehler war, aber was ist mit all den guten Zeiten, die ihr gemeinsam erlebt habt?" Und dann Monaghans Tweet, der die Polizei dazu anregen könnte, sich auf Twitter anzumelden:

"Woher weißt du, dass wir jemals gute Zeiten hatten? Du kennst keinen von uns. Er schlägt Frauen. Keine einmalige Sache. Oft. Kein Interesse."

Autsch! Matthew Fox hat noch nicht geantwortet, aber wir sind gespannt, ob sich das hier zu einer richtigen Schlammschlacht der vergessenen Schauspieler entwickelt.

Themen