'GZSZ'-Eva Mona Rodekirchen- 3 Monate nach Geburt in Topform

Die Schauspielerin macht einen auf Hollywood

Mensch, Eva, du siehst ja toll aus! 3 Monate nach der Schwangerschaft präsentiert sie uns (r.) ihr Sixpack Eva Mona Rodekirchen erführerisch auf dem Bett - wenn man es nicht wüsste, würde man nicht ahnen, dass diese Dame vor kurzem noch schwanger war Eva Mona Rodekirchen in der Zeit vor ihrer Schwangerschaft - da war sie noch kurviger

Nicht schlecht, Herr Specht! Eva Mona Rodekirchen, 37, die bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die "Maren Seefeld" spielt, ist nur drei Monate nach ihrer Geburt in besserer Form denn je - ganz nach alter Hollywood-Manier.

Im vergangenen Dezember erst hatte die blonde Bochumerin das erste gemeinsame Töchterchen mit ihrem Lebensgefährten Björn Geske auf die Welt gebracht. Doch ihre Figur sagt was anderes. Es zeichnet sich sogar ein kleines Sixpack auf dem flachtrainierten Bauch ab! 

Ihr Geheimnis? Der Zeitschrift "Closer" hat sie diese Woche erzählt, dass sie angeblich nur Glück hatte: "Ich hatte nicht so'n Hunger und durch das Stillen." Wir nehmen das mal mit einem Augenzwinkern hin, denn so topfit sieht man eigentlich nicht nur durch Zufall aus.

Was uns am meisten beeindruckt, ist, dass Eva Mona sogar noch schlanker zu sein scheint, als sie jemals vor der Schwangerschaft war. Ein Spitzenerfolg - wir sind neidisch!

Das Video zu den Bildern, mit Interview, findet ihr HIER