Mario Balotelli trennt sich von Freundin Fanny

Dabei war sie 'die Frau seines Lebens'

So schnell kann es gehen – gerade erst waren Fußball-Star Mario Balotelli, 22, und seine Modelfreundin Fanny Neguesha noch verliebt und schon soll wieder alles vorbei sein! 

Wie die "Gazzetta Dello Sport" berichtet, trennte sich der Kicker nach gerade einmal fünf Monaten wieder von seiner Freundin. Dabei bezeichnete Mario Fanny in einem Interview als die "Frau seines Lebens" und stellte sie sogar schon seinen Eltern vor!

Balotelli ist bekannt dafür nichts anbrennen zu lassen. Bereits unzählige Liebschaften soll der Sportler hinter sich haben, denn so richtig festlegen konnte er sich noch nie. 

Schon als er mit Fanny frisch zusammen war, bekam seine Ex Raffaella Fico eine Tochter von ihm. Der Schwerenöter hat sich Frauen-technisch absolut nicht unter Kontrolle.

Apropos Kontrolle: Gerade erst bot er den "Real Madrid"-Spielern an, mit seiner Freundin, Fanny, schlafen zu dürfen, wenn sie es gestern, 30.4., geschafft hätten gegen Dortmund zu gewinnen und ins Champions League-Finale gekommen wären.

Vielleicht trennte sich aber auch das Model von dem Kicker – nach diesem unmoralischen Angebot wäre das nur nachvollziehbar.