Emma Roberts - Dicke Tränen nach Prügel-Attacke

Ihr Freund Evan ist nicht mehr sauer

Die sonst so schüchtern wirkende Emma Roberts, 22, wurde in dieser Woche gewalttätig und schlug ihrem Freund Evan Peters, 26, eine blutige Nase. Ihr Verhalten scheint der Schauspielerin mehr als peinlich zu sein.

Emma wurde nach der kleinen Attacke gegen ihren Liebsten zuerst zwar ins Gefängnisgebracht... Inzwischen wurde die Blondine aber wieder entlassen, Schließlich erstattete Evan keine Anzeige gegen seine Freundin.

Emma schämt sich für die Prügelei sehr. Heute tauchten mehrere Fotos auf, die Emma in den Armen von Evan zeigen. Die Nichte von Julia Roberts, 45, ist in Tränen aufgelöst und klammert sich an ihren Freund.

Evan scheint keinerlei Groll mehr zu hegen und versucht Emma so gut es geht zu trösten. Eine Trennung sieht wirklich anders aus.

Emmas Krokodilstränen werden bestimmt auch bald wieder getrocknet sein und dann gehören die unschönen Ereignisse der letzten Stunden hoffentlich der Vergangenheit an.