Rapper Wiz Khalifa - 'Ich rauche 15 bis 20 Joints am Tag'

'Heute hatte ich nur 10 Joints'

Wiz Khalifa startet mit einem Joint in den Tag Wiz Khalifa spricht offen über seine Vorliebe für Marihuana Für Wiz Khalifa gehört das Rauchen eines Joints mit zu seinen Auftritten

Wiz Khalifa, 26, wird dem Image eines Rappers durch und durch gerecht. Ohne morgens einen Joint zu rauchen, startet er nicht in den Tag.

Der 26-Jährige sieht nicht nur äußerlich, übersäht mit unzähligen Tattoos, aus wie ein echter Bad Boy, sondern macht wie es sich für einen echten Rap-Star gehört keinen Hehl aus seinem Drogenkonsum.

Nicht nur auf dem Portal "Youtube" liefert der Musiker eine Anleitung zum Rollen eines Joints, sondern auch gegenüber OK! Online bestätigte er, dass er am Tag 15 bis 20 Joints dreht!

"Es ist das Erste, was ich morgens nach dem Aufwachen mache", ergänzt er und erklärt: “Heute hatte ich nur 10 Joints."

Auch seine Musik entsteht im Dunst von Marihuana, denn bisher hat der Rapper seine Songs immer unter Drogeneinfluss geschrieben. Lediglich als er im Alter von 13 Jahren seine ersten Schritte im Musikbusiness machte, verzichtete er auf die bewusstseinserweiternden Stoffe, wie er weiter lachend verriet.

Kein Wunder, dass bei dem sympathischen Khalifa "alles gut" ist.

Seht hier seinen Gruß an die OK!-Leser:

Themen