Marge Simpson zeigt sich komplett nackt!

Zum Serien-Jubiläum zeichnete Künstler aleXandro Palombo sie freizügig

Marge Simpson ganz nackt neben ihrem Mann Homer Simpson Sie schaut sich auch gerne im Spiegel an Home grabscht ihr an die Brust Sie bügelt auch halbnackt

OHA! Das sind mal nackte Tatsachen! Marge Simpson höchstpersönlich zeigt sich jetzt in sehr freizügigen Posen und beweist damit, dass sie nicht nur als Hausfrau eine gute Figur macht.

Im Jahr 1989 begann die Geschichte einer Familie, die bis heute nicht aus der TV-Landschaft wegzudenken ist. Nächstes Jahr feiern "Die Simpsons" ihr 25-jähriges Jubiläum und passend zu diesem Anlass ließ sich der italienische Künstler aleXsandro Palombo inspirieren und zeigt die sonst so bieder wirkende Frau mit den blauen Haaren von ihrer nackten Seite.

Mal gibt sie sich verrucht in einem Bunny-Kostüm mit Zigarette im Mund, mal präsentiert sie ihren blanken Busen.

Auf einigen Fotos sieht man sie sogar auch untenrum, so, wie Gott sie schuf. Auch ihr Gatte Homer wurde von dem Künstler gezeichnet und der packt seiner Frau auch schon mal beherzt an die Brüste.

Was der Erfinder Matt Groening davon hält, ist bisher noch nicht bekannt. Den Fans kann es egal sein, sie freuen sich bestimmt, dass die Serie es bisher auf über 500 Folgen gebracht hat und noch immer kein Ende in Sicht ist.