Matthias Schweighöfer und Ani Schromm wieder Eltern!

Vaterfreuden für den 'Vaterfreuden'-Star

"Vaterfreuden"-Star Matthias Schweighöfer, 32, freut sich über sein zweites Kind! Auf Facebook schreibt der Schauspieler am Montag, 17. Februar, zu einem Schnappschuss von einem Babyhändchen:

"Wahnsinn, mein Sohn ist auf der Welt...Schweighöfer junior...unfassbar!".

In weniger als 25 Minuten wurde das Foto schon 50.000 Mal geliked und Schweighöfers zahlreiche Fans freuen sich mit dem Regisseur.

Vaterfreuden live bei "Wetten, dass..?" verkündet

Schweighöfer gab im Oktober bei live bei "Wetten, dass..?" bekannt, dass er und seine On/Off-Freundin Ani Schromm, 30, nach Töchterchen Greta, 4, erneut Nachwuchs erwarten.

 "Ich hab' so was gehört, ich hab so was gehört, dass da irgendwas im Anmarsch ist, ja", sagte Matthias damals, als Markus Lanz die Baby-Gerüchte um das Paar bestätigt haben wollte.

On/Off-Beziehung mit Ani Schromm

Schweighöfer war mit Schromm acht Jahre liiert, bekam mit ihr eine Tochter, bevor es Anfang 2012 vorübergehend zur Trennung kam. Doch das Liebes-Aus war von Beginn an nur halbherzig - schon wenige Monate danach gab es erste Anzeichen für ein Comeback.

Und Anfang des Jahres wurden die Zeichen immer deutlicher:

"Eine Trennung ist etwas anderes, wenn man zusammen ein Kind hat", betonte er damals im Interview mit der Zeitschrift "Freundin". "Wer weiß, was da die Zeit bringt", sinnierte der 32-Jährige da.

Gegenüber der "Bild" sagte Schweighöfer kürzlich, er sei momentan Single.