Liebes-Outing! Laura Wontorra ist mit Simon Zoller liiert

Die Tochter von Jörg Wontorra ist die neue Freundin des 1. FC Köln-Kickers

Laura Wontorra liebt Simon Zoller Hier posiert sie mit Papa Jörg Wontorra Trainer Pele Wollitz verkuppelte sie

Endlich ist es offiziell! Der neue 1. FC Köln-Kicker Simon Zoller, 23, und die hübsche Moderatorin Laura Wontorra, 25, Tochter des berühmten Sportjournalisten Jörg Wontorra, 65, sind ein Paar. 

Der Apfel fällt anscheinend nicht weit vom Stamm. Lange wurde gemunkelt und gerätselt. Nun stehen sie endlich zu ihrer Liebe. „Ja, es stimmt. Ich hatte das nie geplant, aber man kann sich gegen Gefühle nicht wehren. Ich bin überglücklich und fühle mich sehr wohl“, so die schöne Brünette, die für den TV-Sender Sport1 arbeitet, gegenüber dem Blatt „Express“.

Das Paar wurde verkuppelt

Und kennengelernt haben sie sich, wo sollte es auch anders sein, auf dem Spielfeld. Doch es war der bekannte Fußballtrainer Pele Wollitz, 48, der die beiden verkuppelte. Er kennt Zoller nämlich noch von früher und auch zu Jörg Wontorras Tochter pflegt er den Kontakt. „Ich habe ein sehr gutes Verhältnis zu Simon. Wir waren zu dritt mal nach einem Spiel zufällig etwas trinken“, erzählt er. 

Der Rest ist dann wohl Geschichte. Laura Wontorra hat wohl durch ihren Beruf auch ihr privates Glück gefunden. Hoffentlich sieht das der Papa genauso!