Miaauuu! Daniela Katzenberger in der FHM

Sie zeigt, was sie hat

Eigentlich zog Daniela Katzenberger in der Vox-Sendung „Goodbye Deutschland“ los, um es in den amerikanischen Playboy zu schaffen. Einige Monate, ein eigenes Café auf Mallorca und mit dem Status der Kultblondine später, zieht die 24-Jährige nun für die FHM blank ...

Wer auf Daniela Katzenbergers Fotos für die deutsche Ausgabe der FHM das lustige Spiel „Finde-den-Stoff“ spielt, wird nicht lange beschäftigt sein: Bis auf einen weißen Slip und ein weißes Bettlaken gibt es offensichtlich nicht viel zu finden.

Ästhetisch sind die Aufnahmen trotzdem – Zuschauer der Vox-Serien „Goodbye Deutschland“ und „Natürlich Blond“ wissen, wie penibel Frau Katzenberger auf ihr Image achtet. Und schon der erste Blick auf die Bilder verrät, welches Image „die Katze“ mit diesem Shooting vermitteln will: das der deutschen Pamela Anderson!

Wir waren zuerst überrascht, wie viel La Katzenberger tatsächlich von sich zeigt, würden ihr aber durchaus den Status der deutschen Miss Anderson verleihen - die Fotos sind einfach tierisch scharf!