Adele entschuldigt sich ungeschminkt und unter Tränen bei Fans

Die Sängerin muss ihr Konzert in Phoenix aus Krankheitsgründen absagen

Adele muss ihr 2. Konzert in Phoenix absagen. Adele entschuldigt sich sichtlich emotional bei ihren Fans. Derzeit tourt Adele um die Welt.

So haben die Fans Adele, 28, noch nie gesehen: Die Grammy-Gewinnerin zeigt sich in einem Instagram-Clip völlig fertig und ungeschminkt und hat zudem schlechte Nachrichten für ihre Fans. Mit ergriffener Stimme und sichtlich gerührt muss der „Hello“-Star sein Konzert absagen.

Adele erschöpft

Leicht ist ihr diese Entscheidung nicht gefallen, das sieht man Adele an - seit Tagen hat die Sängerin mit einer Erkältung zu kämpfen, wie in ihrer Video-Botschaft unschwer an ihrer Stimme zu hören ist.

Adele entschuldigt sich bei Fans

Nach ihrem Auftritt während ihrer Tour in Phoenix, Arizona, muss Adele die zweite Show aus gesundheitlichen Gründen absagen. Sichtlich gezeichnet und emotional entschuldigt sie sich bei ihren Fans:

Ich kann die Show heute Abend nicht machen. Es tut mir wirklich, wirklich leid.

Einen Abend zuvor hatte sie sich durch die Show gekämpft und das war zu viel für die kranke Adele, wie sie erklärt. Beim Stimmtraining am nächsten Morgen, merkte sie, dass nichts mehr geht.

Adele: "Ich muss auf mich selber achtgeben"

„Shows zu canceln ist nicht das, was ich machen möchte. Es ist das Letzte, was ich möchte, aber ich muss auf mich selber achtgeben, weil ich noch so viele weitere Shows vor mir habe“, so Adele, die sich danach noch einmal eindringlich und unter Tränen bei ihren Fans entschuldigt.

Ihre Follower nehmen ihr den Ausfall nicht übel - ganz im Gegenteil, sie überhäufen sie mit lieben Genesungswünschen. Gute Besserung, Adele!

 

 

Ein von @adele gepostetes Video am