Ariana Grande & ASAP Rocky: Flirt nach Sextape-Veröffentlichung

Sängerin bewertet Sex-Clip: "Es sieht ziemlich gut aus!"

Was läuft zwischen Ariana Grande, 26, und Rapper ASAP Rocky, 31? Nachdem ein Sex-Video von dem Musiker aufgetaucht ist, meldet sich die Beauty plötzlich im Netz bei ihm. Bahnt sich damit etwa die nächste Liaison der Sängerin an? 

Ariana Grande: Flirt-Offensive mit Rapper

Ariana Grande befindet sich offenbar in Flirtlaune. Die Sängerin, die auf ihren Social-Media-Kanälen gerne offen mit ihren Fans kommuniziert, nutzte ihr "Twitter"-Profil dafür, um einen ganz bestimmten Mann auf sich aufmerksam zu machen. Rapper ASAP Rocky, der für seine charmante Art und sein Aussehen als Schönling unter den Rappern bekannt ist, scheint Ari den Kopf verdreht zu haben.

Naja, nicht ganz. Die 26-Jährige flirtete den Musiker nicht etwa aus eigenem Interesse im Netz an, sondern versuchte, eine ihrer besten Freundinnen mit Rakim Athelaston Mayers - so der bürgerliche Name des 31-Jährigen - zu verkuppeln. Doch die Vorgeschichte ist noch viel schmutziger als zunächst angenommen. Arianas BFF Courtney Chipolone soll den Rap-Star nicht einfach nur gut aussehend und charismatisch finden, sondern seit wenigen Tagen muss sie auch Gefallen an Rockys bestem Stück gefunden haben. 

ASAP Rockys Sextape sorgt für Spott - doch Ariana gefällt's 

Denn in der vergangenen Woche wurde ein Sextape des Musikers publik. Schnell zog es die Aufmerksamkeit der Fans im Web auf sich. Viele "Twitter"-User machten sich sogar über den Clip lustig, da sie sich von einem Rapper, der über kaum etwas anderes als sein Talent im Bett spricht, etwas Besonderes vorgestellt hatten. Innerhalb weniger Stunden wurde der eigentliche Frauenschwarm zur Witzfigur und so meldete sich Rocky am nächsten Tag selbst auf seinem "Twitter"-Profil zu dem Sex-Drama. 

Mein Penis und ich sind heute aufgrund der Unruhe bezüglich eines Video-Clips aufgewacht. Als seine Verteidiger sind wir darauf vorbereitet, jegliche 'slow strokes' (dt.: langsame Stöße) oder mangelnde Qualität abzustreiten. Eine lange Liste befriedigter Frauen kann dies beglaubigen,

scherzte der New Yorker im Netz. Da hat sich das Ego des "Pussy Money Weed"-Interpreten wohl ziemlich angegriffen gefühlt. Doch der Frauenheld erhielt rasche Unterstützung von niemand Geringerem als Popstar Ariana. Sie kommentierte den Tweet des Hip-Hop-Künstlers: "Meine Freundin Courtney sagt, es sieht ziemlich gut aus!" Dazu verlinkte sie sogar noch den "Instagram"-Account ihrer Bestie. 

In einem weiteren Tweet schrieb die Sängerin nur den humorvollen Satz: "Frohe Weihnachten, Courtney." Der Preis für die beste Freundin und Verkupplerin dürfte damit wohl an Ariana Grande gehen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von courtney (@courtneychipolone) am

Doch was wirklich aus dem Rapper, der sich nach eigenen Angaben schon mit 13 Jahren als sexsüchtig bezeichnete, und Courtney wird, behalten sie offenbar für sich. Die Liste prominenter Frauen, die intim mit Rocky gewesen sein sollen, kann sich allerdings sehen lassen: 2013 soll der Musiker mit Rihanna angebändelt haben, obwohl er von 2012 bis 2014 mit "Victoria’s Secret"-Model Chanel Iman liiert war. Zu seinen ehemaligen Betthäschen sollen auch Kendall Jenner, Rita Ora und Iggy Azalea gehört haben.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Ariana Grande & Pete Davidson: Schmutzige Sex-Beichte

Ariana Grande: Frisch verliebt?