Baby da! Brooklyn Decker und Andy Roddick sind Eltern geworden

Die Schauspielerin brachte einen Jungen zur Welt

Freudige Baby-News bei Andy Roddick, 33, und Brooklyn Decker, 28: Das Power-Couple ist jetzt zu dritt! Die Schauspielerin brachte laut „Us Weekly“ am Mittwoch, 30. September 2015, ihr erstes Kind zur Welt und freut sich gemeinsam mit ihrem Liebsten über einen gesunden Jungen.

Baby-Grüße via Instagram

Via Instagram verkündete der „Meine erfundene Frau“-Star im Mai die Nachricht von der Schwangerschaft mit einem süßen Schnappschuss. „Das ist irgendwie passiert… #Wir3“, schrieb die werdende Mutter zu dem Foto, auf dem sie liebevoll die Hände auf ihren wachsenden Babybauch legt.

 

So this happened... #the3ofus

Ein von Brooklyn Decker (@brooklyndecker) gepostetes Foto am

Seitdem hielt die 28-Jährige ihre Follower mit regelmäßigen Babybauch-Fotos auf dem Laufenden. „Mein Po hat sich in meinen Bauch gedrückt. Und meine Brüste ruhen sich offiziell auf meinem Bauch aus“, scherzte sie erst vor vier Wochen zu einem Bild, das sie in einem engen schwarzen Kleid mit deutlicher Babykugel zeigte.

 

 

Vorfreude beim werdenden Papa

Vor wenigen Tagen war es dann endlich soweit. In einem Krankenhaus in Austin, Texas, erblickte ihr Sohn das Licht der Welt. Auf ein Foto vom süßen Nachwuchs müssen die Fans allerdings noch warten.

Das Model und der Tennis-Profi gaben sich 2009 das Ja-Wort. Der werdende Vater freute sich bereits im Interview mit „Page Six“ auf den Familienzuwachs. „Es ist etwas, was schon Millionen Mal passiert ist… aber wenn du das Baby dann treten spürst, ist es einfach überwältigend“, schwärmte er. „Und jetzt sind wir an dem Punkt, wo wir einfach nur noch wollen, dass es da ist.“