Bonnie Strange fassungslos: Ex-Freund Leebo Freeman zeigt Gesicht der Tochter

Gegen ihren Willen postete der Vater das Bild von Goldie Venus

Bonnie Strange, 32, ist stolze Mama der sieben Monate alten Goldie Venus. Für sie und Leboo Freeman, 30, ist es das erste gemeinsame Kind. Auf Instagram postete der Kindesvater nun ein Bild seiner Kleinen, das für große Aufregung bei der Mutter sorgt. 

Deshalb zeigt Bonnie Strange nie das Gesicht von Goldie Venus! 

Bonnie Strange legt viel Wert auf die Privatsphäre ihrer kleinen Tochter Goldie Venus, denn sie hat bisher kein Foto ihres Gesichts veröffentlicht. Und das hat auch einen ganz bestimmten Grund, wie das It-Girl im Juli auf Instagram erklärte: 

Die Leute fragen mich, wieso ich das Gesicht meines Babys nicht zeige. Und sie fragen, ob sie hässlich ist oder etwas nicht mit ihrem Gesicht stimmt. Darum geht es nicht,

verteidigt Bonnie ihre Entscheidung bei Instagram.

Ich habe ihr Gesicht noch nicht gezeigt, weil ich glaube, dass es Unglück bringt, bevor das Baby noch nicht getauft wurde,

beendet die junge Mama ihren Post. So religiös kennt man Bonnie Strange ja gar nicht! Da Goldie Venus immer noch nicht vor der Linse aufgetaucht ist, wurde sie wohl noch nicht getauft.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

meanwhile in our little castle 💗👶🏼👸🏼 #babyandmommy

Ein Beitrag geteilt von Bonnie Strange (@bonniestrange) am

 

Leebo Freeman postet erstes richtiges Babyfoto 

Für den Vater des Kindes scheint dies aber keine Rolle zu spielen. Denn zum ersten Mal bekommt man den kleinen Sprössling in voller Pracht zu Gesicht. Leebo Freeman postete ein Bild mit seiner Tochter auf dem Arm. Der 30-Jährige strahlt über das ganze Gesicht, Goldie Venus entzückt mit ihren großen blauen Augen. Dazu schreibt Leebo: 

Ich war besorgt darüber, dieses hübsche kleine Gesicht zu teilen, aber sie ist der schönste Teil meines Lebens und wird es immer sein. Ich bin so stolz und es ist mir eine Ehre, euch meine wunderschöne zauberhafte Tochter zu zeigen. 

 

 

 

 

 

Bonnie Strange außer sich vor Wut: „Mir fehlen die Worte“ 

Dass das Verhältnis zwischen Bonnie und Leebo nicht gerade das Beste ist, ist kein Geheimnis. Kein Wunder, angeblich soll Leebo Bonnie noch während der Schwangerschaft betrogen haben. Bei der Geburt des gemeinsamen Kindes durfte der Amerikaner deshalb nicht dabei sein. Dass der Schauspieler jetzt die Kleine zeigte, ist für die Blondine ein absolutes Unding. Via Instagram-Story lässt die 32-Jährige ihrer Wut freien Lauf: 

Ich habe versucht die Privatsphäre meines Baby geschützt zu halten. Ich habe versucht, sie nicht der Öffentlichkeit auszusetzen, weil ich denke, dass es zu früh ist. Fotos des Gesichts meiner Tochter gegen meinen Willen und ohne informiert worden zu sein zu veröffentlichen, ist so egoistisch und falsch. Ich kann nicht glauben, wie jemand so egoistisch sein kann und so sehr nach Aufmerksamkeit sucht. Mir fehlen die Worte... 

In einem weiteren Post schreibt sie weiter: „Und das von ihrem eigenen Vater“.

©Instagram/bonniestrange
 

Auch Leebo äußerte sich kurze Zeit später via Insta-Story. Er könne nicht verstehen, warum sich alle so aufregen. Schließlich wäre es normal, dass Menschen unterschiedliche Meinungen haben. 

So reagieren die Fans

Die Fans des Ex-Paares sind geteilter Meinung. Viele kommentieren das Foto mit positiven Reaktionen wie: „Aww, sie ist wunderschön“, „Leebo, was für ein perfektes kleines Wesen du hast“ oder „Sie sieht aus wie ein Engel“. Einige scheinen aber den Konflikt mitbekommen zu haben und stellen sich auf die Seite der Mutter. 

Wie schrecklich von dir deine Ex so zu täuschen. Wie viel Ego-Boost bekommst du, wenn Hunderte von Fremden deiner Tochter sagen, dass sie gut aussieht? Erbärmlich. 

 

Leebo, du entfernst dich von Bonnie und deinem Kind, weil du keinen Respekt vor der Privatsphäre deiner Tochter hast. 

Kannst du verstehen, dass Bonnie Strange wütend ist? Stimme unten ab!  

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Bonnie Strange: Neue Liebe bestätigt

Eine Woche nach Geburt: Bonnie Strange zeigt ihren After-Baby-Body

Bonnie Strange: Gruseliges Wochenbett-Foto

Kannst du verstehen, dass Bonnie Strange wütend ist?

%
0
%
0