Calvin Harris schlägt Taylor Swift mit ihren eigenen Waffen

Der Star-DJ reagiert jetzt ziemlich gewitzt auf die Affäre "Hiddleswift"

Calvin Harris hat einen lukrativen Weg gefunden, mit der Trennung von Taylor Swift umzugehen.  Gemeinsam mit dem britischen Sänger John Newman bringt er seine Single Derweil führen Taylor Swift und ihr Neuer ihre (Promo-)Liebestour fort. 

Calvin Harris, 32, hat sich jetzt eine pfiffige Idee einfallen lassen, mit der er auf das ewige Liebes-Geplänkel seiner Ex Taylor Swift, 26, mit ihrem neuen Lover Tom Hiddleston, 35, reagiert. Der attraktive Star-DJ bringt einen "Cheating Song" (Deutsch: Affären-Song) heraus, in dem er den angeblichen Betrug seiner ehemaligen Flamme ordentlich aufs Korn nimmt. 

Calvin Harris schießt zurück

Er war nicht nur traurig und verbittert - sondern auch kreativ! In seiner neuen Single "Ole" (VÖ 8. Juli) thematisiert Calvin Harris laut "TMZ" ganz offensichtlich den angeblichen Betrug seiner Ex Taylor Swift - und greift ihr damit vor. Denn normalerweise ist sie es, die in heißblütigen Songs das Ende ihrer Boyfriend-Beziehungen verarbeitet. Sieht ganz so aus, als schlage der Musiker seine Verflossene diesmal mit ihren eigenen Waffen ... 

"Hiddleswift" erobern die Schlagzeilen

Wir erinnern uns: Die Sängerin kommt seit ihrer Trennung von dem Star-DJ aus den öffentlichen Liebesbekundungen mit ihrem Neuen, Tom Hiddleston, nicht mehr heraus. In seinem eigens geschaffenen "Hiddleswift"-Universum hat das verliebte Pärchen nur noch Augen füreinander, so dass inzwischen schon Stimmen laut werden, die Liebes-Show befinde sich an der Grenze des Zumutbaren.  

"Du verbirgst meinen Namen in deinem Telefon"

Ein Gefühl, das Calvin Harris seit Tag 1 der Affäre "Hiddleswift" kennen dürfte. Und so lässt er in seinem "Cheating Song" Musiker-Kollege John Newman Zeilen singen wie:

Du verbirgst meinen Namen in deinem Telefon. So kannst du mich anrufen und mir erzählen, dass du durch die Hölle gehst. Lässt ihn allein und buchst ein Hotelzimmer.

Weiter heißt es - offenbar in Anspielung auf Tom Hiddlestons "Thor"-Charakter "Loki": "Low key you won’t tell none of your friends about me!" (Deutsch: "Untere Schublade, dass du keinem deiner Freunde von mir erzählst.")

Oha! Was wohl Taylor Swift zu dem Song sagen wird? Gerade wurde sie gemeinsam mit ihrem Liebsten im maritimen Partnerlook am Flughafen von Los Angeles gesichtet. The Show must go on!

Video: Taylor Swift datet jetzt diesen Star