Chester Bennington: Letztes Familienfoto rührt zu Tränen

"Die Selbstmordgedanken waren da": Witwe postet ein Bild des verstorbenen „Linkin Park“ Sängers

Die Witwe Talinda Bennington, 40, von „Linkin Park“ Frontmann-Sänger Chester Bennington, ✝41, postete jetzt auf Twitter das letzte herzzerreißende Familienfoto …

Familienfoto der Familie Bennington rührt zu Tränen  

Kaum zu glauben: Nur wenige Tage bevor Chester Bennington Selbstmord begann, lacht er noch fröhlich auf diesem Urlaubsfoto, und es schien alles perfekt zu sein für die Familie. Doch der Schein trügt. Leider…

Wie schwer der Selbstmord die Familie belastet, zeigt das Urlaubsfoto von Talinda, welches sie auf Twitter veröffentlichte:

 

 

Auf dem Foto sind die gemeinsamen vier Kinder zu sehen und das Ehepaar. Sie grinsen um die Wette und alles sieht harmonisch aus. Doch da wussten sie noch nicht, dass dies der letzte Urlaub mit Chester sein würde.

Talinda Bennington: "Die Selbstmordgedanken waren da"

Das Posting der Witwe erklärt, wie tückisch Depressionen wirklich sind: „Dieses Fotos entstand nur wenige Tage bevor mein Mann sich sein Leben nahm. Die Selbstmordgedanken waren da, aber man konnte doch nie wissen. #fuckdepression.

Mit diesem Statement möchte die 40-Jährige Verständnis erzielen und darauf hinweisen, wie unscheinbar Depressionen für Außenstehende erscheinen. Genau mit solch einem Posting versucht Talinda die Krankheit den Menschen näher zu bringen.

So reagieren die Fans darauf

Die Fans von dem „Linkin Park“ Sänger sind von dem Post auf Twitter sichtlich berührt und zeigen dies in den Kommentaren:

Es ist eine tragische Sache passiert. Ich wünschte, ich könnte helfen.

Wir alle brauchen eine Welt mit mehr Verständnis und Akzeptanz.

Sie ist genau wie Chester herzensgut und so tapfer, dass sie auch noch anderen Mut macht.

Chester Bennington - Tod wegen Depressionen

Der Sänger der Band „Linkin Park“ wurde am 20.Juli 2017 tot in seiner Villa in Palos Verdes Estates, Kalifornien, aufgefunden. Aufgrund von schweren Depressionen nahm er sich das Leben und hinterließ seine Frau und sechs Kinder.

Verpasse keine Star-Meldung und folge OK! direkt bei Twitter!