Daniela Katzenberger: Baby Nummer 2 in Planung!

Die Kult-Blondine äußerte sich nun selbst zu den Nachwuchs-Gerüchten

Seit Monaten wollen Fans und Medien wissen: Planen Daniela Katzenberger, 31, und Lucas Cordalis, 50, weiteren Nachwuchs oder nicht? Die Katze selbst redete nun Klartext und lieferte in einem Interview eine eindeutige Antwort …

Daniela Katzenberger: Baby-Gerüchte reißen nicht ab

Wie sehr sich ihre Fans ein weiteres Baby im Hause Katzenberger herbeiwünschen, zeigten die vergangenen Wochen – kaum ein Foto, bei dem keine Gerüchte aufkamen. Egal, ob Daniela Katzenberger ein Bild von sich mit alkoholfreiem Sekt oder mit einem unvorteilhaften Oberteil postete, Fans waren sich sicher: Dani muss schwanger sein. 

Bislang ließen Daniela und Lucas Cordalis die Gerüchte unkommentiert, doch dass ein weiteres Kind für die 31-Jährige und ihren Ehemann in Frage kommt, ist kein Geheimnis.

"Daran arbeiten wir bereits"

Jetzt packte die TV-Blondine in einem Interview mit dem "Südkurier" aus und verriet vielversprechende Details zur weiteren Familienplanung. "Daran arbeiten wir bereits", erklärte Daniela.

Mal sehen, ob und wann es klappt. Das weiß man ja nie. Mein Körper ist ja schließlich keine Maschine, die man einfach programmieren kann.

Dass sie eine gute Mutter ist und wie sehr sie ihre Tochter liebt, beweist Dani immer wieder auf Instagram, wo sie beinahe täglich Fotos ihrer süßen Tochter Sophia Cordalis, 2, hochlädt.

 

Tea Time 👩🏼👧🏻❤️

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

Ob wir uns also 2018 auf ein weiteres Katzenbaby freuen dürfen? Ihre Fans würde diese Nachricht sicherlich freuen, denn noch im August 2017 erklärte die Katze, dass die Baby-Planung vorerst auf Eis gelegt ist. Der Grund: „Aktuell arbeite ich wie ein Schwein“, vielleicht wird Daniela dann ja in den nächsten Monaten etwas kürzer treten.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei