Designerklamotten - na und! North West wirft sich beim Oster-Shopping giggelnd auf die Straße

Cuteness Overload an der Seite von Mama Kim Kardashian

North West hat so gar keine Lust, brav an der Hand zu laufen ... ... liefert den Fotografen mit ihrem Rumgehopse eine süße Show. North West freut sich auf den Shoppingtrip. Und krabbelt kurzerhand in Designerklamotten auf dem Boden herum. Im Spielzeugladen machte North West dann ziemlich große Augen.

North West sorgte am Wochenende einmal mehr für akuten Cuteness-Overload-Alarm. Die süße Tochter von Kim Kardashian, 35, durfte für das anstehende Osterfest nach Herzenslust im Spielzeugparadies „Toys R Us" shoppen und die Freude der kleinen großen Kundin kannte keine Grenzen.

Die große Schwester von Saint West zeigte sich selten so gut gelaunt, wie am Samstag, als sie an der Hand von Mama Kim Kardashian und einer Freundin auf dem Weg zum Shopping-Trip abgelichtet wurde.

Mini-Fashionista

North, die ganz in schwarz im Mini-Yeezus-Sweater ihres Vaters Kanye West die Herzen der wartenden Fotografen zum Schmelzen brachte, hatte so gar keine Lust, brav an der Hand zu laufen, und krabbelte kurzerhand in ihrer Designer-Jogginghose auf der Straße herum.

North außer Rand und Band

Dass sie dabei den Spaß ihres Lebens hatte, stand dem zuckersüßen Kardashian-Spross ins Gesicht geschrieben. Klein Nori giggelte vor sich hin und alberte ausgelassen herum.

Süße Assistentin des Osterhasen

Mit Einkaufskorb ausgestattet durfte North dann dem Osterhasen Konkurrenz machen und bunte Osterdeko shoppen und kam aus dem Staunen nicht mehr heraus - Kulleraugen inklusive.

Wir sind schockverliebt!