Kim Kardashian

Alle Infos & News zu dem "Keeping Up With The Kardashians"-Star

Kimberly Noel „Kim“ Kardashian West wurde am 21. Oktober 1980 in Los Angeles, Kalifornien, geboren und ist eine US-amerikanische Reality-TV-Darstellerin, Unternehmerin und Model mit armenischen Wurzeln. Ihre Eltern sind Promi-Anwalt Robert Kardashian, der am 30. September 2003 im Alter von 59 Jahren an Speiseröhrenkrebs starb, und Mutter Kris Jenner (ehemals Kardashian). Kim Kardashian hat einen Bruder, Robert Jr., zwei Schwestern, Kourtney und Khloé, sowie die beiden Halbschwestern Kendall und Kylie Jenner. Die Familie hat eine eigene Reality-TV-Show "Keeping Up With The Kardashians".

Aktuell lebt Kim Kardashian mit ihrem Ehemann Kanye West, Tochter Noth West und Sohn Saint West in ihrer Geburts- und Heimatstadt Los Angeles im Stadtteil Bel Air.

Ein Sex-Tape machte Kim berühmt

Erste Bekanntheit erhält die Familie Kardashian durch Kims Vater Robert Kardashian, der ein sehr guter Freund des Profi-Footballers O. J. Simpson ist. Er gehört zum Anwaltsteam bei Simpsons aufsehenerregenden Mordprozess zwischen 1994 und 1995. Kim Kardashian ist damals 16 Jahre alt und ihre Eltern Robert und Kris leben bereits getrennt voneinander. Kim gerät ins Blitzlichtgewitter der Paparazzi, da sie von Journalisten fälschlicherweise für die neue Freundin von ihrem Vater gehalten wird.

Zusammen mit ihrer alten Schulfreundin Paris Hilton taucht Kim Kardashian Anfang der 2000er immer wieder in der Yellow Press auf. Meist bleibt Kim im Hintergrund und wird namentlich nicht erwähnt. Auch ihre Ehe mit Musikproduzent Damon Thomas, von 2000 bis 2004, sowie spätere Romanzen mit weiteren Promis werden in der Regenbogenpresse nur als Randnotiz gemeldet.

Das ändert sich 2007 schlagartig. Anfang des Jahres kommt das Gerücht auf, es existiere ein Sextape von Kim Kardashian und ihrem Ex-Freund, dem Musiker Ray J. Kim Kardashian dementiert dies zunächst, im April 2007 einigt sie sich jedoch mit der „Vivid Entertainment Group", welche das Sex-Tape vertreibt, gegen eine Zahlung von fünf Millionen US-Dollar. Das Video steigert Kim Kardashians Bekanntheit ernorm. Im Oktober darauf wird die Reality-TV-Serie „Keeping Up With the Kardashians“ auf dem US-Sender „E!“ erstmals ausgestrahlt. Im Dezember lässt sich Kim Kardashian für den „Playboy“ ablichten.

Die Marke Kim Kardashian

Durch den Erfolg der Reality-TV-Serie wird Kim Kardashian ein international bekannter Celebrity. Mit Tweets und Posts Twitter, Instagram und Co. baut sie ihre Popularität weiter aus. Mittlerweile gehört sie laut dem "Time"-Magazine mit etwa 30 Millionen Twitter-Followern zu den einflussreichsten Menschen im Internet. Mit der steigenden Bekanntheit konnte Kim kleinere Rollen in Filmen und Serien ergattern - unter anderem in der Sitcom "How I Met Your Mother" (2009), „2 Broke Girls“ (2014) und „CSY: NY“ (2009).

Gemeinsam mit ihren Schwestern Kourtney und Khloé betreibt Kim die Modeboutique-Kette "DASH" in Los Angeles, außerdem hat sie eine eigene Modelkollektion, die "Kardashian Kollektion", und die Beauty-Linie "KKW". Ihr eigene App, das Handyspiel "Kim Kardashian: Hollywood" erwirtschaftete im Jahr 2015 40 Prozent ihres Gesamteinkommens.

Aktuell wird das Vermögen der 37-Jährigen auf 155 Millionen Euro geschätzt.

Kim Kardashian und die Männer

Aktuell befindet sich Kim Kardashian bereits in ihrer dritten Ehe. Von 2002 bis 2004 war sie mit dem Musikproduzenten Damon Thomas verheiratet. 2011 folgte die aufsehenerregende Hochzeit und Scheidung von Basketballspieler Kris Humphries nach nur 72 Tagen wegen unüberbrückbarer Differenzen. Seit Anfang 2012 ist die Unternehmerin mit Rapp-Mogul Kanye West liiert, vor den Altar tritt das Paar im Mai 2014. Im Juni 2013 kam Tochter North West zur Welt, im Dezember 2015 folgte Sohn Saint West. Aktuell sollen Kim Kardashian und Kanye West Zwillinge von einer Leihmutter erwarten.

Überfall im Oktober 2016

Ein einschneidendes Erlebnis im Leben des It-Girls markiert der 2. Oktober 2016, als Kim in ihrem Pariser Apartment überfallen und ausgeraubt wird. Dabei wurde Schmuck im Wert von neun Millionen Euro entwendet. Die fünf Täter verkleideten sich als Polizisten und brachen unter falschem Vorwand in das Luxus-Appartement ein. Sie hielten Kim eine Waffe an den Kopf und fesselten sie, anschließend wurde die zweifache Mutter ins Badezimmer gesperrt. Seit dem Vorfall leidet Kim Kardashian unter starten Angstzuständen und Panikattacken.

Auf OK-magazin.de erfahrt ihr immer top aktuell alle News rund um das berühmteste It-Girl unserer Zeit.

Alle Artikel zum Thema lest ihr hier:

18.04.2019

Kim Kardashian, 38, und Kanye West, 41, bekommen bald ihr viertes Kind. Vor der Geburt gibt es aber noch so einiges zu klären. Stress ist da natürlich vorprogrammiert.

12.04.2019

Kim Kardashian, 38 und Kanye West, 41, stehen kurz vor der Geburt ihres vierten Kindes. Kein Wunder, dass da die Nerven auch mal blank liegen ...

11.04.2019

Kim Kardashian, 38, ist über die Jahre zu einer Mega-Stilikone geworden. Doch ihre Outfits werden nicht von jedem akzeptiert. In einem Interview erzählt der Reality-TV-Star, was ihre Kinder wirklich über sie denken.

10.04.2019

Kim Kardashian, 38, stellt ihr Leben vollkommen auf den Kopf. Anstatt weiter als Reality-Darstellerin und Unternehmerin zu arbeiten, träumt sie nun von einer Karriere als Anwältin.

24.03.2019

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm und so will North West, 5, schon bald weltweit die Social-Media-Plattformen erobern. Die Tochter von Instagram-Queen Kim Kardashian, 38, erfüllt sich einen ganz großen Traum ...

15.03.2019

Was die Promis alles tun, um eine perfekte Silhouette zu zeigen und wie du diese Tricks ganz leicht nachmachen kannst, liest du hier.