"Emily in Paris"-Lily Collins: Mager-Schock

"Sie ist auf dem besten Weg zurück in die Essstörung"

02.11.2020 11:23 Uhr

Lily Collins', 31, Freunde schlagen Alarm! Denn die Schauspielerin wird immer dünner. In der neuen Netflix-Serie "Emily in Paris" wirkt die hübsche Brünette sehr abgemagert. 

Wird Lily Collins wieder rückfällig? 

Lily Collins ist wieder erschreckend abgemagert. Für ihre Rolle in der Netflix- Erfolgsserie "Emily in Paris" musste sie einige Pfunde abnehmen – dabei war die Schauspielerin schon zuvor extrem schlank.

 

 

 

Außerdem ist es gerade mal drei Jahre her, dass sie sich für den Film "To the Bone" bis auf die Knochen herunterhungerte. Ganze zehn Kilo verlor sie, um eine Magersüchtige zu spielen. 

 

Danach hatte Lily Probleme, wieder zu zunehmen.

Es war eine emotionale Reise, das ganze Gewicht später wieder drauf zu kriegen. Ich habe mich nicht mit Eis und Burgern vollgestopft, weil ich meinem Körper nichts Negatives zufügen wollte,

erklärte sie damals.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

"Man muss versuchen, zu überleben und alles durchzustehen"

Außerdem habe die Rolle ihrer Karriere geschadet. Magazine wollten sie plötzlich nicht mehr ablichten. Und: Die Dreharbeiten wurden für sie zur Belastungsprobe, denn die Tochter von Sänger Phil Collins, 69, litt schon mal im echten Leben an Magersucht:

Ich hielt es für sehr riskant, denn es war nur ein sehr schmaler Grad, der zwischen der erfolgreichen Auseinandersetzung mit der Rolle und einem möglichen Rückfall lag,

klagte sie.

 

 

 

"Sie ist auf dem besten Weg zurück in die Essstörung"

Ob das nach "Emily in Paris" wohl auch wieder der Fall ist? Unklar. Fakt ist aber: Die 31-Jährige wirkt auf aktuellen Bildern schwach und zerbrechlich.

Lily wiegt bei einer Größe von 1,65 Meter keine 50 Kilo mehr. Das ist nicht gesund. Sie ist auf dem besten Weg zurück in die Essstörung, 

sorgt sich eine Vertraute. Dass die brünette Schönheit für ihre Darbietung in der Serie so viel Kritik einstecken muss, schlage ihr auf den Appetit. "Sie isst kaum noch. Alles, was sie zu sich nimmt, ist Suppe und Gemüse".

                                                                       Text: Julia Liebing

Weitere spannende Promi-Geschichten liest du in der aktuellen Ausgabe von "OK!" - jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Glaubst du, Lily gleitet in die Magersucht ab?

%
0
%
0