"Es ist deine letzte Chance": Flieht Laura Müller aus den USA?

Ein Freund ist in großer Sorge um die Influencerin

16.01.2021 19:00 Uhr

Ob Laura Müller, 20, diese emotionalen Worte zur Vernunft bringen? Ein guter Freund wandte sich im Netz jetzt mit einem bewegenden Appell an die Influencerin …

Wie lange hält Laura Müller noch zu Michael Wendler?

Neuer Tag, neuer Eklat um Michael Wendler: Seit Monaten sorgt der Schlagerstar fast täglich für Schlagzeilen. Nachdem er im Oktober als DSDS-Juror zurücktrat, über Nacht zurück nach Florida flüchtete und diese Entscheidung mit wirren Corona-Theorien begründete, setzte er dem ganzen Wahnsinn mit dem Vergleich der Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie mit einem KZ die Krone auf.

Während sich immer mehr Menschen von dem Schlagerstar abwenden und zuletzt sogar sein eigener Merchandise-Shop den Betrieb einstellte, hält eine weiterhin zu ihm: Ehefrau Laura Müller. Bereits im Oktober äußerte sie sich zu dem DSDS-Skandal rund um ihren Ehemann:

Wir sind ein glücklich verheiratetes Ehepaar. Ich liebe Michael. Was wäre ich für eine Ehefrau, die ihn jetzt im Stich lassen würde?,

erklärte die 20-Jährige bei Instagram.

Und das, obwohl auch die Karriere der einst gefeierten Influencerin dank der Eskapaden ihres Mannes vorbei zu sein scheint, etliche Kooperationspartner beendeten bereits die Zusammenarbeit mit Laura, das neue folgen werden, ist fraglich.

Mehr zu Laura Müller und Michael Wendler:

 

 

 

 

"Laura, ich war bei deinen Eltern (...) Es ist deine letzte Chance"

Freund und Ex-Weddingplaner Timo Berger ist deshalb in großer Sorge um die junge Frau. Bei Instagram meldete er sich mit einem emotionalen Appell an Laura Müller und verriet in einem kurzen Video unter anderem, dass er sogar mit den Eltern der 20-Jährigen gesprochen habe:

Laura, ich war bei deinen Eltern, ich bin nach Tangermünde gefahren, habe sie besucht. Ich habe mit ihnen geredet. Ich weiß, wie dein Vater denkt.

Was genau er damit meint, behält er zwar für sich, dennoch lassen diese Zeilen nicht sonderlich viel Interpretationsspielraum. In Bergers Augen solle sich Laura Müller endlich dafür entscheiden, zurück nach Deutschland zu gehen:

Mein Angebot steht nach wie vor: Ich nehme dich mit zurück nach Deutschland, aber es ist deine letzte Chance. Was muss noch alles passieren, damit du aufwachst? Ende September seid ihr weg. Er sagte, er hat alles unter Kontrolle, euch kann nichts passieren, die Verträge sind erfüllt, dein Instagram wird weiterlaufen, deine Karriere nicht gefährdet. Alles Lügen! Alle deine Kooperationspartner sind weg, die drei kleinen Versuche sind kläglich gescheitert. Niemand wird mehr mit Laura Müller Werbung machen. Und wenn du dich weiter versteckst und an seiner Seite bleibst, wird sich das auch nicht ändern,

lauten Timo Bergers direkten Worte.

 

 

In den Augen des Weddingplaners hätte die 20-Jährige nur noch mit einer Rückkehr in ihre Heimat eine Chance, ihre Karriere zu retten - und, wenn sie Michael Wendler endlich verlassen würde. Dabei ist es nicht das erste Mal, dass Berger versucht, Laura zum Umdenken zu bewegen, doch bislang waren alle Versuche vergeblich. Es scheint fraglich, dass er mit diesem emotionalen Appell nun Erfolg haben wird …