„Goodbye Deutschland“ Peggy Jerofke: Das Baby ist da!

Die Mallorca-Auswanderin brachte eine gesunde Tochter zur Welt

Wunderbare Neuigkeiten aus Mallorca: Via Facebook verkündete Peggy Jerofke, 41, jetzt stolz, dass sie am Dienstag, 13. März, eine gesunde Tochter geboren hat.

Goodbye Deutschland“: So hart waren die Wochen vor der Geburt!

Für den Traum von einem eigenen Baby haben Peggy Jerofke und ihr Partner Steff Jerkel in den vergangenen Monaten so einige Strapazen hinnehmen müssen. Die 41-Jährige hatte sich erfolgreich einer künstlichen Befruchtung unterzogen, doch wenig später folgte der Schock: Steff erlitt einen Nieren-Riss und war anschließend wochenlang ans Bett gefesselt. Fortan lag die gesamte Verantwortung des griechischen Restaurants „Olymp“ im Touristen-Hotspot Cala Ratjada, des Baguette-Ladens und der Ferienvermietung ihrer Finca allein auf der Auswanderin.

Peggy Jerofke: „Wir können unser Glück nicht in Worte fassen

Doch Peggy und Steff meisterten gemeinsam auch diese Herausforderung und nun endlich hat auch ihre kleine Tochter das Licht der Welt erblickt. Auf Facebook verkündete die frischgebackene Mutter vor wenigen Stunden:

Gestern, nach vielen Stunden, ist unsere kleine Prinzessin gesund mit stolzen 3110 Gramm zur Welt gekommen. Wir können unser Glück nicht in Worte fassen.

Dazu hat Peggy auch direkt einen zuckersüßen Baby-Schnappschuss veröffentlicht. Den Namen ihrer Tochter hat das Paar bisher allerdings noch für sich behalten.

Wir senden herzliche Glückwünsche nach Mallorca und wünschen der kleinen Familie alles Gute!

 

 

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei