Große Geste nach EM-Halbfinale: Paul Pogba feiert Jérôme Boateng

Der Frankreich-Star postete nach dem Spiel ein lobendes Instagram-Video

Jérôme Boateng und Paul Pogba zusammen nach dem EM-Halbfinale. Nach der bitteren Niederlage für Deutschland, ... ... fand Paul Pogba ein paar tröstende und lobende Worte für Boateng. Daumen hoch!

So sieht ein wahrer Sportsmann aus! Anstatt am gestrigen Donnerstagabend, 7. Juli, nach dem 2:0-Sieg gegen Deutschland ausgelassen mit seinen französischen Teamkollegen zu feiern, stattete Frankreich-Star Paul Pogba, 23, lieber Jérôme Boateng, 27, in der Kabine einen Besuch ab und tröstete diesen nach der traurigen Niederlage.

Große Geste vom Frankreich-Star

Es sollte einfach nicht sein: Auch wenn unsere deutsche Elf gestern Abend im EM-Halbfinale gegen Gastgeber Frankreich alles gegeben hat, reichte es am Ende nicht aus. Und dass so eine Niederlage kurz vorm großen Finale ziemlich bitter ist, kann mit Sicherheit jeder Spieler nachvollziehen. Frankreich-Star Paul Pogba kann es allemal. Denn der zeigte nach dem gestrigen Sieg seiner Mannschaft echte Größe und feierte Pechvogel Jérôme Boateng, der in der zweiten Halbzeit wegen Schmerzen im Oberschenkel ausgewechselt werden musste, gebührend in seiner Kabine.

Paul Pogba: "Ich und mein Bruder"

Auf Instagram postete der französische Profi-Kicker kurz nach dem Spiel ein kleines Video mit Boateng, in dem er seinen deutschen Kollegen tröstend umarmt und ein paar lobende Worte findet:

Ich und mein Bruder. Er ist der King, er ist DER Spieler.

 

 

Und auch wenn Bayern-Star Jérôme noch sichtlich gedrückt in die Kamera schaut und nur schwer "Glückwunsch" murmelt, weiß er so viel Fairplay und sportlichen Respekt mit Sicherheit sehr zu schätzen.

Von uns gibt es für so eine coole Aktion auf jeden Fall Daumen hoch!