Große Überraschung bei "DSDS": Melanie Schnee singt "Run" als Death-Metal-Version

Die hübsche Brünette aus Ratingen sorgte für Zwiespalt in der Jury

Als Melanie Schnee in der ersten "DSDS"-Folge der neuen Staffel vor die Jury trat, ahnte niemand, welche Show die 21-Jährige abliefern würde. Mit sanfter Stimme sang sie die ersten Zeilen von Leona Lewis Erfolgssong "Run". Doch dann überraschte die gelernte Verkäuferin Poptitan Dieter Bohlen, 61, "Wolkenfrei"-Frontsängerin Vanessa Mai, 23, Schlagerstar Michelle, 43, und Scooter-Frontmann H.P. Baxxter, 51 mit einerganz eigenen Death-Metal-Version des Songs...

Melanie Schnee singt "Run" auf ihre ganz eigene Art

Mit ihrer süßen Art und dem sexy Styling konnte Melanie Schnee vor allem Dieter Bohlen schnell in ihren Bann ziehen.

Ganz schön asiatisch siehst du aus oder?,

fragte der Poptitan sofort angetan, als die 21-Jährige den Raum betrat. Doch die Brünette verneinte dies geschmeichelt und warf ein, dass viele sie für eine Asiatin halten.

Doch ob Melanie nur hübsch lächeln kann oder tatsächlich eine gute Stimme mitgebracht hat? Das fragten sich sicherlich alle vier Juroren, als die junge Kandidatin ankündigte, die Ballade "Run" von Leona Lewis auf ihre "eigene Art und Weise" zu singen. Auf die Frage, wie lange sie schon singe, antwortete Melanie:

Ich singe lange, weiß aber noch nicht, ob das so gut ist 

Nach etwa einer Minute sanften Gesangs begann Melanie jedoch plötzlich, die Töne mit scheinbar heiserer Stimme ins Mikro zu brüllen. Ambivalenter könnte eine Gesangsdarbietung kaum sein! Immer wieder verwandelte sie ihre schöne Engelsstimme in eine Tonlage, die mit Death Metal vergleichbar ist. Die Jury traute ihren Augen kaum, schien völlig fassungslos zu sein.

H.P. Baxxter fand den Kontrast "geil"

Während seine Jury-Kollegen noch kein Wort herausbrachten, war H.P. Baxxter ganz angetan von dem gewöhnungsbedürftigen Auftritt und gab Melanie seine Stimme: 

Ich würde ein ganzes Lied so machen. Weil dieser Kontrast ist geil. Also gebe ihr ein Ja, Dieter, auch wenn du mich für geisteskrank hältst.

Dieter Bohlen: "Warst du früher mal mit einem von Rammstein zusammen oder so?"

Michelle und Vanessa zeigten sich abgeneigt, fühlten sich aber "gut unterhalten". Dieters Kritik fiel zunächst nicht unbedingt positiv aus.

Die Überraschung ist dir gelungen. Warst du früher mit einem von Rammstein zusammen oder so? ,

fragte der Poptitan ironisch unt entschied sich schließlich gegen die 21-Jährige. Doch dann kam die nächste Überraschung: Nach kurzem Zögern folgte er der Melanie und gab ihr letztendlich doch einen "Recall"-Zettel.