Guido Maria Kretschmer: Beichte über TV-Moderatorin - "So unfreundlich"

Über wen spricht der Modedesigner?

Guidon Maria Kretschmer, 56, spricht nun von einem schockierenden Erlebnis. Offenbar wurde der Designer auf einem Event von einer bekannten Moderatorin ziemlich unhöflich behandelt.

Guido Maria Kretschmer: Unangenehme Begegnung mit Moderatorin

Guido Maria Kretschmer ist den meisten als immer freundlicher und stets gut gelaunter Modedesigner bekannt. Doch bei der Begegnung mit einer bestimmten deutschen Moderatorin verging offenbar selbst der stylischen Frohnatur das Lachen.

In der RTL-Show "Ein Promi ein Joker" wurde er gefragt, welches das zickigste Model ist, das er je getroffen hat. Zwar hatte er darauf keine passende Antwort parat, aber kam dafür auf eine Moderatorin zu sprechen, die beim öffentlich-rechtlichen Fernsehen arbeitet und bei einer Veranstaltung anscheinend ziemlich unhöflich zu Guido war. Zwar will er keinen Namen nennen, aber trotzdem berichtet der 56-Jährige von dem Erlebnis. "Da würde ich gar nicht Model sagen… Vor Kurzem auf dem Filmpreis, so eine Moderatorin von ARD oder ZDF, der ich ein Kompliment gemacht hatte", erzählt er in der Sendung. Und weiter:

Guckt die mich an und sagt: 'Und wer sind Sie?' Ich sage: 'Ich wollte Ihnen eine Freude machen! Ich bin Guido.' Dann sagt sie: 'Und was soll mir das bedeuten?'

Mehr zu Guido Maria Kretschmer:

 

 

Guido Maria Kretschmer: "Geht's denn noch?"

Guido ließ die unangenehme Begegnung nicht unberührt. Offenbar war er danach sogar ziemlich aufgebracht. Der "Shopping Queen"-Moderator verrät: "Da bin ich wütend geworden, weil ich dachte, das gehört sich nicht. Wenn man jemandem von Herzen ein Kompliment macht, und dann wird man so angefahren von der. Da dachte ich mir: ‘Sag mal, geht’s denn noch?’" Danach äußert sich Guido auch nochmal zu der ursprünglichen Frage:

Models habe ich nie zickig erlebt. Ich habe auch mit Naomi Campbell gearbeitet. Das war eine Moderatorin vom öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Und dass die so unfreundlich ist, hätte ich nie gedacht!

Verwendete Quellen: web.de, RTL