Hailee Steinfeld: Niall Horan ist ein Betrüger!

Die dunkle Seite des Vorzeige-Schwiegersohns wird enthüllt

03.01.2020 09:14 Uhr

Hailee Steinfeld, 23, leutet das neue Jahr mit einer Single ein, die es in sich hat. In dem Lied legt die Sängerin erstmals offen, was wirklich in der Beziehung mit Niall Horan, 26, schief gelaufen ist. 

Hailee Steinfeld: Diss-Song gegen Niall Horan

Das Liebes-Aus von Hailee Steinfeld und Niall Horan liegt schon mehr als ein Jahr zurück. Im Dezember 2018 hat das Paar bekannt gegeben, dass es nach elf gemeinsamen Monaten getrennte Wege gehen wolle. Damals sollen die aufstrebenden Karrierepläne der beiden noch der Grund für das Ende ihrer Beziehung gewesen sein. Während sie mit dem Science-Fiction-Spielfilm "Bumblebee" alle Hände voll zu tun hatte, wollte er sich auf seine Musiker-Karriere als Solokünstler konzentrieren. Doch wie Hailee nun in ihrem neusten Song "Wrong Direction" zu verstehen gibt, scheint noch viel mehr dahinter zu stecken.

Obwohl die 23-Jährige nicht den Namen ihres Ex-Freundes nennt, ist allein der Songtitel ein großer Hinweis darauf, dass es sich dabei um den ehemaligen One Direction-Sänger handeln muss. In ihrer neuen Single legt Hailee alle Karten offen. So singt die Beauty:

Rückblickend hätte ich es wissen müssen, aber ich wollte einfach glauben, dass du allein geschlafen hast. 

Weiter heißt es in der Ballade: "Selbst auf meinen Zehenspitzen konnte ich dein Ego nicht erreichen. Ich muss verrückt gewesen sein, dir meinen Körper, meinen Verstand anzubieten." Diese Seite des sonst so sympathischen Niall kennen wohl die wenigsten Menschen. Auch Hailee glaubt, dass sie sich von seinem lieben Auftreten täuschen ließ. "Jeder denkt, du bist jemand anderes. Davon hast du dich sogar selbst überzeugt."

Ed Sheeran beschuldigt den Teenieschwarm ebenfalls

Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass jemand die Treue des Boyband-Stars in Frage stellt. 2014 veröffentlichte Ed Sheeran den Song "Don't", der laut diversen Medienberichten auf die Affäre zwischen Niall und Eds damaliger Freundin Ellie Goulding anspielen soll. Zu diesem Zeitpunkt waren der Rotschopf und Niall sogar ziemlich gute Freunde - umso tiefer muss Ed also der Vertrauensbruch seiner Liebsten getroffen haben. In dem Lied aus 2014 singt der "Shape of You"-Interpret:

Ich habe ihn nie als eine Bedrohung gesehen - bis zu dem Zeitpunkt, als du verschwandest, um Sex mit ihm zu haben. 

Ed erklärte gegenüber des "Billboard"-Magazins: "Die Geschichte hinter 'Don't' ist zu hundert Prozent wahr. (...) Ich habe jemanden für eine Zeit gedatet und dann endete diese Person mit einem meiner Freunde im Bett - im selben Hotel, in dem wir alle nächtigten." Weitere Anspielungen des 28-jährigen Songwriters sollen darauf hindeuten, dass er den One Direction-Star und die "Love Me Like You Do"-Interpretin meine. Nach dem plötzlichen Liebes-Aus zwischen Ed und Ellie sah man die Blondine zudem mit niemand Geringerem als Teenieschwarm Niall rumturteln. Zufall? Wohl kaum. 

Embed from Getty Images

Sängerin Hailee scheint jedenfalls trotzdem noch Liebe für ihren Ex zu empfinden. In ihrer Ballade, die am Dienstag (31. Dezember) veröffentlicht wurde, singt sie: "Ich hasse dich nicht. Nein, das könnte ich nicht mal, wenn ich es wollte. Ich hasse nur den ganzen Schmerz, den du verursacht hast."

Embed from Getty Images

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Selena Gomez & Niall Horan: Liebes-Sensation

Belogen, hintergangen, verarscht: Diese Stars wurden betrogen