Harry Styles: Heimliche Affäre mit Flugbegleiterin Megan Smith

Der One-Direction-Sänger lernte sie während der „On The Road Again“-Tour kennen

Während sich Kendall Jenner, 20, mit NBA-Star Jordan Clarkson, 23, vergnügen soll, wurde nun bekannt, dass ihr On/Off-Freund Harry Styles, 22, auch kein Kind von Traurigkeit ist und eine heimliche Affäre mit einer hübschen Stewardess hatte. Wann genau, verriet jetzt ein Freund von Harry in einem Interview.

Harry Styles soll im vergangenen Jahr während der „On The Road Again“-Tour seiner Band One Direction auf Reisen mit dem Privatjet die hübsche Flugbegleiterin Megan Smith (seht HIER die Bilder), 24, kennengelernt haben.

Liebe über den Wolken

Zwischen Juni und Oktober jettete die Flugbegleiterin mit den Jungs von einer Stadt zur anderen. Ein Freund verriet gegenüber der britischen „The Sun“:

Harry und Megan haben sich das erste Mal im Flugzeug getroffen, wo sie gearbeitet hat.

Aus einem Flirt wurde mehr

Die beiden hielten ihre Romanze geheim. Die Turtelei wurde jedoch ernsthafter, nachdem sich die Band trennte und er von der 24-Jährigen als seine Freundin sprach, wie es weiter heißt. Doch Harry beendete die Affäre letztendlich, nachdem diese drohte öffentlich zu werden.

Megan Smith schrieb auch auf ihrem Instagram-Account über ihre Zeit mit One Direction:

Ich tourte mit den Jungs drei Monate lang. Sie sind absolut die Besten.

Seht HIER die hübsche Stewardess Megan Smith