Heidi Klum: Bittere Abrechnung nach Nackt-Walk bei GNTM

Siegerin Vanessa Fuchs: "Das ist ein No-Go!"

DAS gab es bei GNTM noch nie: In Woche 4 mussten Heidi Klums, 47, "Meeedchen" splitterfasernackt über den Laufsteg laufen - und genau dafür hagelt es jetzt heftige Kritik!

Erster Nackt-Walk bei GNTM

Das Nackt-Shooting sorgt bei GNTM jedes Jahr für viele Tränen und Diskussionen. In diesem Jahr setzt Chefin Heidi Klum dem Ganzen aber die Krone auf, denn statt Shooting mussten die Nachwuchsmodels in der gestrigen Folge (25. Februar) splitterfasernackt über den Laufsteg laufen!

Den Grund für den ungewöhnlichen Catwalk lieferte Heidi gleich mit: "Ich möchte gerne sehen, wie wohl ihr euch in euer Haut fühlt. Es kostet viel Überwindung, nackt über den Laufsteg zu gehen", so die 47-Jährige.

Mehr zu GNTM liest du hier:

 

Heftige Kritik für Heidi Klum

Obwohl sich die Begeisterung über den Nackt-Walk bei den GNTM-Kandidatinnen in Grenzen hielt, lieferten am Ende alle "Meeeedchen" ab. Und wirklich viel sehen konnten die Zuschauer von den Model-Anwärterinnen sowieso nicht, denn sie trugen hautfarbene Höschen, Aufkleber auf ihren Brüsten und zusätzlich noch sehr viel Schaum. Außerdem hatte der Sender einen Filter über die Körper der Mädels gelegt.

Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen ist der Aufschrei heute groß: Vanessa Fuchs, die 2015 als Siegerin aus Heidi Klums Castingshow hervorging, erklärte im Gespräch mit "Bild", dass der Nackt-Walk "sehr weit von der aktuellen Modewelt entfernt" sei:

Das ist ein No-Go! Speziell nach der intensiven, aber wichtigen #metoo-Zeit für unsere Mode-Branche.

Dabei ist sie nicht die Einzige, die sich über den GNTM-Walk aufregt, auch im Netz hagelt es eine Menge Kritik:

GNTM steht für ALLES, was in unserer Gesellschaft falsch läuft. #ZumKotzen

Ich finde es nicht richtig, das Frauen auf nationalen Fernsehern auf ihr Aussehen reduziert werden und als Objekte reduziert werden.

Nackt auf den Laufsteg? Ein absolutes No-Go! Frau Klum geht es doch nur um Aufmerksamkeit, Geld und Einschaltquoten.

 

 

Oha! Spätestens in einer Woche dürfte der ganze Ärger um den Nackt-Walk allerdings schon wieder vergessen sein, denn in Woche 5 steht das gefürchtete und bei den Zuschauern sehr beliebte Umstyling der GNTM-Kandidatinnen an

"Germany’s Next Topmodel" läuft immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Was sagst du zu dem Nackt-Walk bei GNTM?

%
0
%
0
Themen