Hella von Sinnen: Sie ist nicht wiederzuerkennen!

Die Komikerin soll über 20 Kilo abgespeckt haben

Mega-Überraschung! Hella von Sinnen, 61, ist zurück im TV und zeigt sich jetzt in den neuen Episoden der Sat.1-Sendung "Genial daneben" so schlank wie nie …

Hella von Sinnen 20 Kilo leichter

Eigentlich kennt man Hella von Sinnen mit einem kleinen Wohlfühlbauch, doch der ist jetzt Geschichte! Neue Aufnahmen der 61-Jährigen, die sind in der Comedy-Sendung "Genial daneben" zeigen (ab 31. August um 19 Uhr in Sat.1), lassen erkennen, dass sie mega abgespeckt hat!

Laut "Bild" soll die TV-Blondine in ihren Hochzeiten 20 Kilo Übergewicht gehabt und bei einer Größe von 1,70 Meter 90 Kilo auf die Waage gebracht haben. Mittlerweile wiege sie nur noch 65 Kilo — ein Abnehmen-Erfolg von über 20 Kilo in anderthalb Jahren! Ihr Geheimnis sei eine Kombination aus gesunder Ernährung und viel Sport. Disziplin zahlt sich am Ende also immer aus!

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

 

 

Traurige Motivation

Hugo Egon Balder zeigt sich ziemlich beeindruckt von seiner Kollegin:

Hella und Wigald sind ja jetzt beide totale Sportskanonen, ich kann dagegen nicht anstinken. Das habe ich aufgegeben. Aber ich finde das klasse!

Übrigens soll Hella eine traurige Motivation für den krassen Gewichtsverlust gehabt haben: Freund Dirk Bach war 2012 mit nur 51 Jahren an einer Herzinsuffizienz gestorben. Ihr positiver Lebenswandel soll sie nun vor einem ähnlichen Schicksal bewahren ...

 

Was sagst du zum Abnehm-Erfolg von Hella?

%
0
%
0