Joey Heindles Ex-Frau: "Ich könnte ihm den Kopf abreißen"

Justine Heindle bricht ihr Schweigen

Nach nur einem Jahr Ehe beendete Joey Heindle, 25, die Beziehung zu seiner Justine, 30. Im Mai 2017 gab sich das Paar das Ja-Wort im Kölner Rathaus. Der Trennungsgrund blieb lange Zeit unbekannt, doch nun spricht die Ex des ehemaligen DSDS-Kandidaten Klartext.

Joey Heindle: "Justine ist meine absolute Traumfrau"

Im Interview mit RTL bricht Justine in Tränen aus. Zu sehr schmerzt der Gedanke an die gemeinsame Vergangenheit mit Joey Heindle. Vier Jahre lang waren die beiden ein Paar. Sogar von Kindern war die Rede. 2016 schwärmte der gebürtige Münchner noch im Interview mit OKmag.de

Ich kann mit Justine durch dick und dünn gehen. Sie steht zu mir wie kein anderer. Sie ist mein Fels in der Brandung. Das macht sie zu meiner absoluten Traumfrau.

Alles nur leere Worte? Denn: Acht Monate nach ihrer Trennung steht bereits eine neue Frau an der Seite des Musikers. Eiskunstläuferin Ramona Elsener hat Justines Platz eingenommen. Die 27-jährige Schweizerin und der einstige Dschungelkönig schweben auf Wolke sieben.

 

Justine Heindle: "Wir haben ihn aus der Privatinsolvenz rausgeholt"

Dabei war es Justine, die Joey in seinen dunkelsten Stunden stets zur Seite stand.

Fünf Jahre haben meine Eltern ihn finanziell unterstützt. Wir haben ihn ja aus der Privatinsolvenz rausgeholt. Und als ich ihn kennengelernt habe, da wollte er sich noch das Leben nehmen und war hoch verschuldet,

erklärte die 30-Jährige im Interview. Sobald der "Will, dass du lebst"-Interpret mit einem neuen Auftrag wieder etwas mehr Geld verdient habe, soll er sich "vom Acker gemacht" haben. Anschließend soll der 25-Jährige seine Konten in eine andere Stadt verlegt und seine Liebste verlassen haben. Von einem Tag auf den anderen habe Joey seine Frau aus seinem Leben gestrichen.

Ich durfte von nichts mehr wissen. Ich musste nur noch zuhause bleiben. Ich durfte nicht mehr mitkommen.

Lediglich ihren Tätigkeiten als Hausfrau sollte die hübsche Brünette offenbar noch nachgehen: "Das Einzige, was ich durfte, war Einkaufen gehen oder mit dem Hund spazieren gehen."

Bitteres Liebes-Aus der einstigen Turteltauben

Seine Ex fühle sich nun betrogen und ausgebeutet. Justine koche regelrecht vor Wut.

Ich könnte ihm den Kopf abreißen, ehrlich. Weil so wie das abgelaufen ist, ist einfach total unfair. 

Ob die beiden jemals wieder - wenn auch nur freundschaftlich - zueinander finden können? Joey Heindle äußerte sich bisher jedenfalls nicht zu den Vorwürfen seiner Ex-Frau.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Klatsche für Joey Heindle: Ex Justine liebt IHN!

Joey Heindle: SIE ist seine neue Liebe