Judith Williams: Skandal um TV-Job

Wirbel um die "Die Höhle der Löwen"-Jurorin

Judith Williams, 47, hat allen Grund zur Freude, denn die "Die Höhle der Löwen"-Jurorin hat sich einen TV-Job bei der neuen ZDF-Show "Mein Lied für dich" ergattert - und genau dieser neue Moderations-Job sorgt jetzt für Gesprächsstoff.

TV-Löwin freut sich über neuen Job

Judith Williams ist eine echte Powerfrau: Die 47-Jährige ist als Unternehmerin super erfolgreich, seit fünf Jahren sitzt sie als Investorin in der Jury der erfolgreichen VOX-Show "Die Höhle der Löwen" und nun ergatterte sie einen neuen Job - und zwar als Moderatorin beim ZDF, wie der Sender jetzt bestätigte.

Judith Williams wird Moderatorin bei ZDF-Show

Ab September 2019 steht Williams für die neue Show "Mein Lied für dich" vor der Kamera, in der "Judith Williams Menschen einlädt, die sich entschlossen haben, für andere einen ganz besonderen Song zu performen", heißt es von Senderseite. Dabei sollen die Amateur-Sänger von Profis, wie zum Beispiel Sarah Connor, Sasha, Johannes Oerding oder Giovanni Zarrella unterstützt werden.

Wirbel um die "DHDL"-Investorin?

Eigentlich tolle News, die aber jetzt für Gesprächsstoff sorgen sollen. Der Grund: Noch vor wenigen Wochen hatte Pietro Lombardi einen Auftritt im ZDF-Fernsehgarten verweigert, weil er wegen eines Logos auf seiner Cap auf sein Markenzeichen verzichten sollte, denn beim ZDF sollen strenge Werbevorschriften herrschen.

Laut Informationen der Zeitung, soll die das Engagement von Judith Williams genau deswegen für Wirbel sorgen, da die 47-Jährige dafür bekannt sei, ihre eigenen Kosmetik-, Schmuck- und Modelinien unter ihrem Namen zu vertreiben.

Und der Sender? Der scheint die aktuelle Debatte gelassen zu sehen. Gegenüber der Zeitung soll sich ein ZDF-Sprecher bereits geäußert haben:

Ihre Moderation steht in keinem Zusammenhang mit ihren kommerziellen Tätigkeiten,

heißt es von offizieller Seite.

Judith Williams äußerte sich bislang nicht. Ihre neue Musikshow soll im Oktober 2019 im TV anlaufen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Judith Williams: Skandal um ihre Produkte

Judith Williams: "Das tut mir extrem weh"