Justin Bieber weint um Selena Gomez: "Er ist ein Wrack!"

So schlecht soll es ihm nach der Trennung von seiner On-/Off-Freundin gehen

Das ewige Hin und Her zwischen Selena Gomez, 25, und Justin Bieber, 24, nimmt einfach kein Ende. Nun sollen die beiden schon wieder getrennt sein – wie schlecht es dem Popstar wirklich geht, lassen neue Fotos erahnen …

Justin Bieber völlig aufgelöst im Auto

Armer Justin! Das erneute Liebes-Aus mit Selena Gomez scheint der 24-Jährige nicht zu verkraften. Seit 2010 führen die beiden eine On-Off-Beziehung. Nachdem die Popstars erst vor kurzem wieder zueinander gefunden hatten, sollen sich die beiden derzeit eine Auszeit voneinander nehmen. Hauptfaktor für die Beziehungspause ist angeblich Selenas Mutter Mandy Teefey, die dem "Sorry"-Interpreten nicht trauen soll.

Mit der Entscheidung soll Justin Bieber allerdings absolut nicht klarkommen und nun sogar einen Zusammenbruch erlitten haben. Kurz nach dem bekannt wurde, dass Justin und Selena eine Pause voneinander einlegen, entdeckten Paparazzi den Tee­nie­schwarm völlig fertig in einem Auto in Los Angeles. Auf den Fotos sieht es so aus, als ob der Kanadier seine Tränen mit den Händen vor seinem Gesicht verbergen wolle.


©Splash News

"Er hat sein ganzes Leben für sie geändert"

Die momentane Situation zwischen Justin und seiner großen Liebe soll ihm schwer zu schaffen machen. Ein Insider berichtete jetzt gegenüber "Radar Online":

Justin ist gerade ein Wrack und fleht sie an, bei ihm zu bleiben. Er hat sein ganzes Leben für sie geändert und sich zu der Person entwickelt, die er für sie immer sein sollte.

Die 25-Jährige soll sich jedoch seit der Rückkehr aus dem gemeinsamen Jamaika-Urlaub von ihm bedrängt fühlen. Justin habe sie immer wieder mit Fragen gelöchert. "Sie mochte es gar nicht, dass er durchgängig besorgt war, ob sie die Wahrheit sagt darüber, wo sie war, oder mit wem sie gesprochen hat", so die Quelle weiter.

Doch es gibt Hoffnung für den Musiker, denn die Trennung soll angeblich nicht auf Dauer sein. Ein Vertrauter gab gegenüber "Us Weekly" an, dass das On-/Off-Pärchen plane, irgendwann wieder zusammenzukommen: "Justin und Selena haben sich dazu entschieden, eine Pause einzulegen, um ihrer Familie mehr Zeit zum Versöhnen zu geben und denken, dass sie später wieder ein Paar werden."

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

 

Artikel enthält Affiliate-Links